Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 14-11-2019, 20:52
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Sichtungen
Steyrtal-Museumsbahn: Zwei B4ip/s und ein Di/s
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [6 Beiträge]  
Autor Nachricht
Schienenfahrrad

Anmeldedatum: 24.03.2011
Beiträge: 57
 Steyrtal-Museumsbahn: Zwei B4ip/s und ein Di/s

Gestern ist der Di/s 6503 von Gmünd nach Aschach an der Steyr transportiert worden, heute sind die beiden Vierachser B4ip/s 3155 und 3160 von der Mariazellerbahn nach Aschach unterwegs.

Der ungarische Vierachser wird dafür Aschach Richtung Rumänien verlassen.

BeitragVerfasst am: Fr 20-09-2013, 12:48
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095 007-7

Anmeldedatum: 05.08.2004
Beiträge: 1396
Höchst erfreulich, die aktuellen Wagenzugänge in letzter Zeit!

Wird optisch eine feine Sache, wenn sich der Di/s in wunderschönem tannengrünen Farbkleid präsentieren wird

BeitragVerfasst am: Fr 20-09-2013, 16:23
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Schienenfahrrad

Anmeldedatum: 24.03.2011
Beiträge: 57
Wenn der Di/s 6503 aufgearbeitet ist, können die beiden originalen Dienstwagen 6460 (ex Steyrtalbahn D 30) und D 32 geschont und nur mehr für besondere Einsätze wie Fotozüge etc. verwendet werden.

BeitragVerfasst am: Fr 20-09-2013, 19:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
BernhardFloss

Anmeldedatum: 08.05.2007
Beiträge: 178
Wohnort: Bad Ischl
Schienenfahrrad hat Folgendes geschrieben:
Wenn der Di/s 6503 aufgearbeitet ist, können die beiden originalen Dienstwagen 6460 (ex Steyrtalbahn D 30) und D 32 geschont und nur mehr für besondere Einsätze wie Fotozüge etc. verwendet werden.


Fährt jetzt meist schon der 4ax 4109 als Gepäckwagen oder? Übringes es haben alle vier originalen Dienstwagen der Steyrtalbahn überlebt!
Drei sind bei der ÖGEG und einer bei der ÖGLB in Garming.

BeitragVerfasst am: Sa 21-09-2013, 06:46
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Schienenfahrrad

Anmeldedatum: 24.03.2011
Beiträge: 57
Der BD 4109 war bis auf ein paar Ausnahmen fast die ganze Sommersaison im Einsatz. Beim Zugpersonal ist er nach Aussage recht beliebt, weil er ruhig läuft und viel Platz im Dienstabteil ist. Zudem ist er im Winter an die Dampfheizung angeschlossen.

Der 6460 hat seit dem Einbau des Dieselaggregats für die Beleuchtung keinen Ofen und damit keine Heizung mehr, der D 32 läßt sich mit dem alten Ofen gut erwärmen.

BeitragVerfasst am: Sa 21-09-2013, 11:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Schienenfahrrad

Anmeldedatum: 24.03.2011
Beiträge: 57
Die beiden B4ip/s 3155 und 3160 wurden noch am 20.09.2013 abends mit Diesellok D 105 nach Grünburg überstellt, Di/s 6503 steht in Aschach.

BeitragVerfasst am: Mo 23-09-2013, 11:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [6 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Sichtungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0800s ][ Queries: 24 (0.0048s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]