Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 30-05-2020, 15:56
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau Allgemein » Digital & Computer | Anlage und Rollmaterial
Sound D15 Liliput
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [4 Beiträge]  
Autor Nachricht
siegfriedmv

Anmeldedatum: 05.12.2012
Beiträge: 22
 Sound D15 Liliput

Hallo,
möchte meine D15 der Zillertalbahn mit einem ESU-Sound versehen.
Welche Sound würde am besten zu der Lok passen ?
Vielen Dank
Siegfried

BeitragVerfasst am: Mo 13-10-2014, 17:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Daalba

Anmeldedatum: 11.11.2012
Beiträge: 174
Wohnort: Heidelberg
Auf meiner Suche nach einem Sound für die Lupo's bin ich auf

http://hagen.at/LokSound-4-Sounddecoder-SM21810-H0e-Diesellok-D-75-BB-SE-Lilliput

gestoßen. Es handelt sich dabei wohl um originale Aufnahmen, zur Qualität kann ich allerdings keine Aussage treffen, da ich noch keinen geordert hab.

Den Sound kann man auch ohne Decoder ordern.
_________________
Gruß, Michael

Meine Shapeways-Seite

BeitragVerfasst am: Mo 13-10-2014, 17:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
epl

Anmeldedatum: 25.05.2005
Beiträge: 465
Wohnort: .
Hallo!

Aufgrund des Digitalisierungswunsches meiner 2096.001 möchte ich diesen etwas älteren Thread wieder ein bisserl in den Vordergrund rücken! Gibts da inzwischen wieder was neueres?

lg

BeitragVerfasst am: Do 30-01-2020, 22:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 601
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo,

hatte vor vielen Jahren einmal meine Aufnahmen an Dietz gesandt - das Ergebnis nicht gerade schlecht, aber weil ich zahlen sollte, wurde es nach der Testversion nicht mehr weiter entwickelt.

Neben dieser Testversion für Uhlenbrock Intellisound 3 gibt es eben Hagen und Leosoundlab. In meinen Garnituren werkt ein Hagen-ESU-Decoder.

Bin mittlerweile bei Leosoundlab angekommen und werde mitsamt Loksound V4.0 bzw. V5.0 auch dort bleiben. Auch wenn der Hagen-Sound der Gmeinder BB75 wirklich gut ist, würde ich doch eher für Leosoundlab plädieren.
_________________
Viele Grüße
Thomas



BeitragVerfasst am: Do 30-01-2020, 22:48
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [4 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau Allgemein » Digital & Computer | Anlage und Rollmaterial
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0788s ][ Queries: 24 (0.0054s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]