Waldbahn Moldovita wird wieder um ein Stück verlängert.

Alles über die ungarischen, tschechischen und rumänischen Schmalspurbahnen.

Moderator: Stephan Rewitzer

Waldbahn Moldovita wird wieder um ein Stück verlängert.

Beitragvon Herbert Ortner » 28. Oktober 2013, 22:13

Erfreuliches aus Rumänien: Georg Hocevars Initiative zum Wiederaufbau der Waldbahn Moldovița kann einen weiteren Erfolg melden. Von der derzeitigen provisorischen Endstelle unmittelbar an einer fehlenden Brücke soll es um ca. 1,5 km weiter ins Zentrum von Argel gehen. Ganz ohne Geld geht es auch in Rumänien nicht, daher anbei der Spendenaufruf.

http://www.schmalspur-fotos.at/albums/userpics/10007/Spendenaufruf_Moldovita.jpg

Ein paar Fotos von dem was schon fährt, hoffentlich demnächst von mir!
Achtung! Dieser Benutzer ist
zu jung
zu schön
zu intelligent
zu gut ausgebildet!
Benutzeravatar
Herbert Ortner
 
Beiträge: 997
Registriert: 18. August 2003, 20:12
Wohnort: Wien

Beitragvon michael-h » 19. Februar 2015, 20:30

Die Länge der wiederaufgebauten Waldbahn Moldovița beträgt nun seit dem Vorjahr ca. 12 km. Die genannte Brücke wurde neu errichtet und die Bahn fährt nun ins Zentrum von Argel.
Ein paar Eindrücke eines Besuches der Bahn am 3. Februar 2015:

Szene am Ausgangsbahnhof CFF Moldovița:
Im Hintergrund die CFF 764-404R "Huțulca" mit zwei österreichischen Haubendachwagen, die zu 4-Achsern auf Feldbahndrehgestellen umgebaut wurden. Diesem Zug für die Fotografen folgte die CFF 764-431 mit einer originalen Waldbahngarnitur.
Bild

Die Ortsdurchfahrt von Moldovița:
Bild

Beide Züge immer in Sichtweite:
Bild

Pferdefuhrwerke sind auch heutzutage allgegenwärtig:
Bild

Blick von einem Berghang herab:
Bild

Waldbahnromantik pur:
Bild

Der Waldbahnzug auf der Neubaubrücke:
Bild

Weitere Fotos findet man unter http://heussler.zenfolio.com/moldovita2015

LG Michi
michael-h
 
Beiträge: 497
Registriert: 21. Oktober 2007, 11:20
Wohnort: Wien

Beitragvon Bahndoc » 19. Februar 2015, 22:04

Servus!
Nehme an das die alte Strecke wieder aufgebaut wurde und wird, oder?
Christian.
Bahndoc
 
Beiträge: 1244
Registriert: 31. Mai 2010, 14:34

Beitragvon michael-h » 19. Februar 2015, 22:08

Ja, die alte Strecke wird teilweise wieder aufgebaut. Die Gleisanlagen waren schon abgetragen und wurden nun schrittweise wieder errichtet.

LG Michi
michael-h
 
Beiträge: 497
Registriert: 21. Oktober 2007, 11:20
Wohnort: Wien

Beitragvon Bahndoc » 19. Februar 2015, 22:12

Super! Danke für die Bilder. In Rumänien geht halt noch einiges einfacher, wie man sieht.
Christian.
Bahndoc
 
Beiträge: 1244
Registriert: 31. Mai 2010, 14:34


Zurück zu Schmalspur in Ungarn/Tschechien/Rumänien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste