Florianerbahn

Alles über die österreichischen Schmalspurbahnen.

Moderator: Stephan Rewitzer

Florianerbahn

Beitragvon marduk17 » 22. August 2003, 15:39

Hallo !

Die Florianerbahn ist seit einiger Zeit gesperrt. Anscheinend gibt es gravierende Oberbaumängel. Es wundert mich allerdings, dass diesbezüglich noch nichts unternommen wurde, da an der Strecke sehr große Mengen an Schienenmaterial aus Ostdeutschland lagern. Das Material dürfte für den Neubau der gesamten Strecke reichen.

Hoffentlich geht die Strecke wieder in Betrieb, es wäre sehr schade um diese einmalige Schmalspurbahn.

lg Andrej
Benutzeravatar
marduk17
 
Beiträge: 655
Registriert: 15. Juli 2003, 14:33
Wohnort: Irgendwo in OÖ

Beitragvon marduk17 » 6. September 2003, 09:03

Es gibt Neuigkeiten:

Es gibt ja von einigen Politikern die Forderung, die Florianerbahn wieder für den ÖPNV zu öffnen. Der Club Florianerbahn will nun die Wahl im Herbst abwarten, und bis Jahresende eine konkrete Zusage bzw. Absage der Politik haben. Dann wird über die weitere Vorgehensweise entschieden.

lg Andrej
Benutzeravatar
marduk17
 
Beiträge: 655
Registriert: 15. Juli 2003, 14:33
Wohnort: Irgendwo in OÖ

Beitragvon epl » 15. Januar 2015, 23:30

Hallo!

Der OBW aus Pichling ist zu haben....

lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
epl
 
Beiträge: 465
Registriert: 25. Mai 2005, 12:13
Wohnort: .

Beitragvon fairlie009 » 15. Januar 2015, 23:44

fällt aber nicht unbedingt in die Kategorie "gutes Zeichen", oder :eek: :?:
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...
fairlie009
 
Beiträge: 2610
Registriert: 30. April 2007, 09:01
Wohnort: Mauer

Florianerbahn

Beitragvon penzing1140 » 16. Januar 2015, 09:46

ch lese da nur dieses neb en vielen anderen Problempunkten

Im August 2011 wurde von Unbekannten zwei Kilometer kupferner Fahrleitungsdraht im Wert von 20.000 Euro aus den Oberleitungsanlagen der Florianerbahn gestohlen.
mfg Josef
penzing1140
 
Beiträge: 1354
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Beitragvon EM1 » 20. Februar 2015, 02:24

Hallo!

Der Oberbauwagen Rolba gehört der "Florianerbahn Forschungs- und Errichtungs GmbH".
Diese hat rein gar nichts mit dem Verein "Club Florianerbahn" zu tun.
Diese Firma hatte bis vor Kurzem auch die Streckennutzung inne (Grundstücke der Gemeinden St.Florian und Linz) und ist Eigentümerin sämtlicher auf freier Strecke abgestellter Fahrzeuge sowie der BS-Gleisjoche.

Zur Museumsbahn:

Der Verein hat im September 2013 das 100-jährige Jubiläum der Bahn mit rund 1000 Gästen in drei Tagen abgewickelt.
Zu diesem Anlass wurde auch ein reich bebildertes Buch herausgegeben.

Siehe hier:
http://www.lentia.at/index.php?id=157

Triebwagen 1 wurde völlig aufgearbeitet, die Fachwerkremise vollständig saniert. (Dach, Fassade, Innen)

Im Sommer 2014 folgten kleinere Arbeiten im Bahnhofs- und Remisenbereich (Restaurierung des Turmwagens aus 1913, Dachausbesserung Beiwagen 4, Ergänzung der Weichensignale, Beräumung des Vorplatzes etc.)

Ende Jänner 2015 wurde mit dem Abriss der sehr baufälligen Beiwagenhalle begonnen (Gebäudeabriss 16.02 bis 18.02.2015, Fundamentierung des Neubaues ab 23.02.2015,
Fertigstellung voraussichtlich im Mai/Juni 2015.

Fahrzeugtechnisch schauts jetzt so aus:
(Unterstrichene noch nicht restauriert)

Ebelsberg-St.Florian:
EM1, EM3 (Stamm-Motorwagen)
EP3, EP4 (Stammbeiwagen)
Turmwagen (Stammfahrzeug)

Linz, TEG, ESG:
TW11, TWXIII, TW17, TW41
BW142

ST&H:
GM7 (ex ELBUS1), Vo 23.202

Innsbruck:
BW25, BW136, BW137

Eigenbau:
Draisine

In Summe 16 Fahrzeuge (Davon 5 nicht restauriert. Ein gutes Verhältnis für eine Museumsbahn - wie ich denke)

Auswärts leben noch:
EP1 (Stammbeiwagen, Attersee Bummelzuggarnitur)
EP2 (Stammbeiwagen, Museum Marxzell, BRD)


Siehe auch hier:

http://www.florianerbahn.at/CFB/

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... 1&pageNo=1
Beiträge 10 und 28 bis Ende.


Beste Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon EM1 » 26. Februar 2015, 10:00

Hallo!

Aktuelle Bilder zum Neubau der Beiwagenhalle hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... adID=13812

Herzliche Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon EM1 » 2. März 2015, 15:18

Hallo!

Weitere Bilder vom Neubau der Beiwagenhalle hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... post179618

Herzliche Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon BernhardFloss » 3. März 2015, 09:41

Na da geht ja einiges weiter...Gratulation.
BernhardFloss
 
Beiträge: 178
Registriert: 8. Mai 2007, 17:07
Wohnort: Bad Ischl

Beitragvon EM1 » 4. März 2015, 21:46

Hallo!

Die Tiefbaumaßnahmen schreiten voran.
Und da Sumpfbilder auf die Dauer langweilig werden, drei Fahrzeugbilder zur Aufheiterung.

Hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... post179853

Herzliche Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon EM1 » 10. März 2015, 01:38

Hallo!

Neue Bilder zum Hallenbau hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... post180335

Herzliche Grüße,
Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon EM1 » 29. März 2015, 11:25

Hallo!

Neuigkeiten von der Hallenbaustelle hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... post181990

Herzliche Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon BernhardFloss » 11. April 2015, 05:44

Ich hatte gestern unweit von St.Florian zu tun und nahm mir Zeit zur Remise zu fahren. Bodenplatte samt Gleis ist feritg und auch Schotterbett für weiteres Gleis in Richtung der Gärten ist aufgebracht. Holz für die Halle dürfte breits abgebunden sein und wartet auf das Aufstellen.
BernhardFloss
 
Beiträge: 178
Registriert: 8. Mai 2007, 17:07
Wohnort: Bad Ischl

Beitragvon EM1 » 16. April 2015, 22:54

Hallo!

Neuigkeiten von der Baustelle!
In der verregneten Karwoche wurde das Hallengleis gelegt, in der Woche nach Ostern die letzte Betonschicht gegossen.
Damit ist der Fundamentbau abgeschlossen.

Am Freitag, den 11.04.2015 wurde das Holz für den Hallenbau angeliefert.

Montag, den 13.04.2015 begann das Aufstellen der Hallenbinder. Dieser Schritt konnte mit Hilfe eines mobilen Turmdrehkrans (45m Auslage) am Abend des selben Tages abgeschlossen werden.

Seit 14.04.2015 wird die Außenlattung angebracht. Hier folgen die Bilder erst.

Fotos findet man wie immer hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... post183760


Soweit für dieses Mal,
Herzliche Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon 1050.01 » 17. April 2015, 05:48

Ich hatte eigentlich nicht mehr damit gerechnet, dass man etwas von der Florianerbahn der Nachwelt erhalten wird können. Da habe ich mich aber grob getäuscht! Gibt es auch Chancen für die Strecke, oder fokussiert man jetzt einmal in die Erhaltung/Restaurierung der Fahrzeuge und deren gesicherte Hinterstellung?
1050.01
 
Beiträge: 268
Registriert: 19. Juni 2003, 23:14

Beitragvon EM1 » 21. April 2015, 20:37

Hallo!

Seit heute sind sämtliche Wände verbrettert.
Demnächst werden die Hallentore angegangen.
Nächste Woche steht der Dachdecker ins Haus.

Bilder wie immer von Ossi hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... post184219

Danke!

Herzliche Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon EM1 » 29. April 2015, 22:48

Hallo!

Es geht voran! Heute wurde das strassenseitige Schiebetor eingebaut und die Gleitbahnkonstruktion für selbiges fertiggestellt.
Dieser Rahmen dient gleichzeitig als Träger für das Schiebetor und in der unteren Hälfte als Sichtschutzwand für das südliche Freigleis.

So können dort nicht restaurierte Fahrzeuge oder das öffentliche Auge beleidigende Materialien ungestört abgestellt und gelagert werden. Allerdings wollen wir solche Dinge in Zukunft in eher überschaubaren Rahmen halten.

Nächste Woche folgt das gleisseitige Flügeltor incl. Schlupftüre und das Eindecken des Daches.

Bilder finden sich wie immer hier:

http://www.kleinbahnsammler.at/wbb2/ind ... post184908

Herzliche Grüße, Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon EM1 » 25. Mai 2015, 16:07

Hallo Werte Forumskollegen!

Kurzer Bericht zum Stand des Hallenneubaues in St.Florian:

In groben Zügen ist die Baustelle abgeschlossen. Flügeltor incl. Schlupftüre sind eingebaut, Dach ist gedeckt, Spenglerarbeiten erledigt.
In der nächsten Zeit erfolgen noch kleinere Nachbesserungen, der zweite Anstrich der Außenlattung und der Tore (und das sind einige Quadratmeter!!!), sowie der Blitzschutz.

Dann gehts richtig los mit Regalbau, Einräumen, Fahrzeuge einrangieren, Vorfeld aufräumen, Schrott und Baustellendreck entsorgen.
Schlussendlich wird auch das eine oder andere Fass geleert werden.

Bis dahin herzliche Grüße aus St.Florian, und wer genauere Infos haben will, kann sich jederzeit bei mir melden.

Konstantin.
EM1
 
Beiträge: 93
Registriert: 22. April 2014, 14:05
Wohnort: St.Florian

Beitragvon epl » 22. November 2015, 17:04

Hallo!

Es wurden in den letzten Tagen umfangreiche Abbrucharbeiten am Streckengleis zwischen Taunleiten und Ebelsberg durchgeführt. Bilder von heute!

lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
epl
 
Beiträge: 465
Registriert: 25. Mai 2005, 12:13
Wohnort: .

Beitragvon Grubenbahn » 23. November 2015, 11:28

Bis dahin herzliche Grüße aus St.Florian, und wer genauere Infos haben will, kann sich jederzeit bei mir melden.


Aufgrund der Fotos aus dem Streckenabschnitt bei Bruck würde es wohl nicht nur mich interessieren, wie es nun weitergeht. Bleibt der Abschnitt bis Taunleiten bestehen, oder wird hier der Bagger auch noch ans Werk gehen?

Das ganze steht ja schon irgendwie im Gegensatz zur Hallensanierung und der Restaurierung vom EM1...
Grubenbahn
 
Beiträge: 99
Registriert: 8. September 2015, 15:50
Wohnort: Salzburg

Nächste

Zurück zu Schmalspur in Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste