Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15-11-2019, 01:03
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
Fahrregler analog
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Autor Nachricht
5090 013

Anmeldedatum: 05.07.2014
Beiträge: 50
Wohnort: Tirol
 Fahrregler analog

Guten Tag,

Hätte eine Frage zum Thema Analog Fahrregler. Welcher ist am besten für Faulhaber und Rocomotoren geeignet? Faulhabermotoren sollen ja etwas empfindlicher sein. Ich verwende zurzeit einen Titan Trafo Typ 816.

Danke für eure Hilfe
Lg Martin

BeitragVerfasst am: So 31-03-2019, 12:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Josef


Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 3204
Wohnort: Hofstetten-Grünau
Re: Fahrregler analog

Hallo Martin, ich verwendete einen Titan 825 speziell für Faulhaber und alle anderen Gleichstrommotoren. Dann habe ich auf einen Heißwolf SFR2000 gewechselt, mit dem kann man die Loks "einbremsen" und ihnen Fahrkultur beibringen! In der Anwendung ähnlich dem Digitalen, schlußähnlich bin ich auf die Z21 umgestiegen, für die Loks die noch nicht Digitalisiert, oder kein Platz für einen Decoder ist, verwende ich dann den Heißwolf! Leider liefert Heißwolf nicht mehr nach Österreich.

lg, Josef
_________________

In 1:87 Das Ogra Projekt

BeitragVerfasst am: So 31-03-2019, 15:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
5090 013

Anmeldedatum: 05.07.2014
Beiträge: 50
Wohnort: Tirol
Vielen Dank.
Nur was würde passieren wenn ich mit dem Titan 816 weiter fahren würde?
Den Titan Trafo 825 bekommt man ja leider nicht mehr.

Lg Martin

BeitragVerfasst am: So 31-03-2019, 19:15
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 827
Wohnort: Coeln
Servus Martin,

ich hab drei 806 in Benutzung, davon 1 alter und 2 neuere mit Halbwellenanfahrt.

Nach meiner Erfahrung gibt es keine Probleme bei Faulhabern.

Probleme können aber bei PWM auftreten - siehe:
Faulhaber und pulsbreitenmodulierter Gleichstrom
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: So 31-03-2019, 20:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095.015

Anmeldedatum: 06.03.2012
Beiträge: 105
Fahrregler analog

Hallo Martin

Ich fahre mit dem Gaugemaster Modell W, zur Stromversorung verwende ich den Wechselstromausgang eines Roco (Bühler) Trafos.
http://www.gaugemaster.com/handheld.html

Soweit mir bekannt bekommt man den Regler in Österreich leider nicht mehr, da bleibt dann nur mehr Amazon.

LG, Heinz

BeitragVerfasst am: So 31-03-2019, 20:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
christian0699

Anmeldedatum: 14.11.2008
Beiträge: 199
Re: Fahrregler analog

2095.015 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Martin

Soweit mir bekannt bekommt man den Regler in Österreich leider nicht mehr, da bleibt dann nur mehr Amazon.

LG, Heinz


Gaugemaster hat einen Online-Shop. Ich bin mit meinen 2 twin-track Fahrpulten sehr zufrieden.

BeitragVerfasst am: Mo 01-04-2019, 06:57
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2202
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo Martin,

als Alternative gibt es das TFi von Tillig. Das ist für "normale" und Glockenankermotore geeignet. Ein paar Zusatzfunktionen hat es auch. Ich habe das Vorgängermodell.

https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-08131.html
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 01-04-2019, 09:41
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Modellbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0826s ][ Queries: 24 (0.0049s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]