GSB

Module, Segmente, fixe Anlagen, Pläne.

Moderator: Stephan Rewitzer

Desinstudie

Beitragvon GSB » 14. Juni 2019, 22:46

Guten Abend,

da ich wie bereits geschrieben nach langer Zeit mal das Design der GSB etwas auffrischen möchte, entsteht gerade ein Prototyp eines Schiebewandwagens in neuer Lackierung. :lol: Basis ist nun Graualuminium, kombiniert mit dem klassischen Gelb:

Bild

Wünsch Euch ein schönes Wochenende,

Gruß Matthias
Benutzeravatar
GSB
 
Beiträge: 1850
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Beitragvon Zillerkrokodil » 16. Juni 2019, 15:02

Sehr gut gelungen, der Schiebewandwagen .

Wo hast Du die Einzelteile her ?

Möchte mir am liebsten auch ein paar bauen !


LG Zillerkrokodil
Benutzeravatar
Zillerkrokodil
 
Beiträge: 333
Registriert: 4. März 2004, 21:26
Wohnort: Hall in Tirol

Beitragvon Rhaetische » 16. Juni 2019, 15:30

Sehr gut gelungen, der Schiebewandwagen .

Wo hast Du die Einzelteile her ?

Möchte mir am liebsten auch ein paar bauen !


Brauchst du nicht selber bauen :wink:
Bemo 2279 403 - Schiebewandwagen PTT Schweiz - Z 63 - SBB Brünigbahn
Benutzeravatar
Rhaetische
 
Beiträge: 705
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitragvon Zillerkrokodil » 16. Juni 2019, 15:42

Danke !
Benutzeravatar
Zillerkrokodil
 
Beiträge: 333
Registriert: 4. März 2004, 21:26
Wohnort: Hall in Tirol

Schiebewandwagen

Beitragvon GSB » 21. Juni 2019, 14:30

Hallo zusammen,

die Schiebewagen gibt es bei Bemo in den unterschiedlichsten Varianten, ein gleichartiges Modell z. B. auch noch in ner RhB-Version oder in Varianten mit andersartigen Schiebetüren etc. :wink:

Kurze 2/3-achsige Schiebewandwagen nach österreichischem Vorbild gab's bei TiHO - weiß jetzt aber nicht ob die Ferro Train nach der Übernahme bereits wieder aufgelegt hat...

Gruß Matthias
Benutzeravatar
GSB
 
Beiträge: 1850
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Schiebewandwagen TI-HO

Beitragvon Out of the box » 21. Juni 2019, 23:51

Hallo Zillerkrokodil,

die Schiebewandwagen, die Matthias angesprochen hat, hat TI-HO mal vor vielen, vielen Jahren als Sonderserie im 3-er Set der Steiermärkischen Landesbahn aufgelegt. Ich habe noch zwei davon zu verkaufen (nebst vielen anderen H0e-Fahrzeugen). Konkret sind das der 2-achsige G/ s 109 ohne Bremserbühne und der 3-achsige H 165 mit 2 Bremserbühnen. Beide sind hellgrau und für 25€ das Stück erhältlich. Hier die Bilder dazu:

Bild Bild

Bei Interesse schreib mir auf wolfgang.ermes@gmx.at ein Mail.

Liebe Grüße, Wolfgang.
Out of the box
 
Beiträge: 191
Registriert: 7. Juli 2018, 19:20
Wohnort: Wien

Stillgelegte Strecke

Beitragvon GSB » 23. Juni 2019, 10:18

Guten Morgen,

anbei noch mal paar Bilder meiner stillgelegten Strecke, der ehemaligen Zufahrt zum damaligen Besucherbergwerk:

Bild

Bild

Bild

Wünsch Euch einen schönen Sonntag,

Gruß Matthias
Benutzeravatar
GSB
 
Beiträge: 1850
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Beitragvon Modeller » 23. Juni 2019, 12:26

Hallo Matthias,

Sonne in BW - da lacht doch das Herz. :cool: Danke für die Fotos.

Hättest Du eventuell noch ein verrostetes und vergessenes Wärterhaltsignal Sh 2 was man so hinter der abgebauten Weiche (Bild 2) ins Gleisbett stellen kann? Könnte sich ganz gut machen... :think:

Noch einen schönen Sonntag +
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
Benutzeravatar
Modeller
 
Beiträge: 974
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitragvon antoine450 » 26. Juni 2019, 15:47

Herrlich verkrautetes aufgelassenes Gleis - top gemacht! :razz: :razz: Chapeau
_________________
Hauptsache es dampft :grin:

:pro:

Liebe Grüße aus Wien
antoine450
 
Beiträge: 234
Registriert: 20. November 2018, 09:18
Wohnort: Wien

Beitragvon Schmalspurnagler » 26. Juni 2019, 17:31

Hallo Matthias

Sieht SUPER aus , wie Du die Natur über stillgelegte Schienen wachsen läßt . Vielleicht ist da auch mal ein Eisenbahnfreund unterwegs beim Unkrautjäten und Büsche schneiden .
Danke für die tollen Aufnahmen .

liebs Gruessle Manfred
Schmalspurnagler
 
Beiträge: 242
Registriert: 21. Februar 2016, 20:46
Wohnort: Uhingen / Fils

Designstudie Diesellok

Beitragvon GSB » 13. Juli 2019, 08:12

Guten Morgen liebe Schmalspurfreunde,

Danke an Ingo, antoine450 und Manfred für die Kommentare. :grin:

Bei meiner Anlage herrscht Sommerpause - aber zum Glück macht der Christian "bahngarfield" keine, sondern konnte mir paar Designstudien für die Umlackierung der nächsten V51 in ein neues GSB Design fertigen. :-D

Nach der tollen Wirkung des Graualuminiums bei dem Schiebewandwagen war klar daß dieser Farbton mit aufgenommen werden muß um das bisher eintönige gelbe Design aufzulockern. :lol: Dieser Metallicfarbton ist aber schwer für die Bildbearbeitung, deshalb hat Christian einen Grauton gewählt. :wink: Für die Beurteilung wie die Farbaufteilungen wirken reicht das aber gut aus: :grin:

Bild

Bild

Bild

Variante 1 hab ich jetzt gleich ausgeschlossen; Variante 2 gefällt mir dagegen sehr gut. :grin: Variante 3 wäre dafür wieder näher am bisherigen Design und wohl auch bei Loks mit Frontführerstand besser umzusetzen...

Hab ja jetzt noch genügend Zeit in der Reha das auf mich wirken zu lassen - aber danach wird dann die bisher blaue PRESS 251 mal ins AW wandern. :-D

Wünsch Euch ein schönes Wochenende,

Gruß Matthias
Benutzeravatar
GSB
 
Beiträge: 1850
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Beitragvon flatho » 13. Juli 2019, 10:29

Hallo Matthias,

Du hast recht, die Kombination mit dem Grauton ist wirklich reizvoll (auch wenn es später graualuminium wird). Kleine Frage: hast Du/habt Ihr schon einmal über eine Variante mit Bauchbinde a la SLB Vs8x nachgedacht?

Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
flatho
 
Beiträge: 596
Registriert: 29. Januar 2005, 17:40
Wohnort: D-95119 Naila

Beitragvon Modeller » 13. Juli 2019, 10:57

Hallo Matthias,

Version 2 :pro: :pro: :pro:

Ist eben einfach geil :cool:
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
Benutzeravatar
Modeller
 
Beiträge: 974
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

V2.

Beitragvon rwer » 14. Juli 2019, 09:13

Hallo Matthias, auch ich finde Variante 2 gefälliger. V3 wäre wieder GSB Standard und das graue Führerhaus wirkt blass. V2 hat Signalwirkung an Front und Heck, wichtig für die Erkennbarkeit im Betrieb und wirkt als Ganzes ausgewogener.
mit Gruß aus Gernsheim
Rainer :grin:
Bild
Benutzeravatar
rwer
 
Beiträge: 571
Registriert: 28. Januar 2010, 12:28
Wohnort: Gernsheim

Variante 4

Beitragvon GSB » 16. Juli 2019, 09:40

Hallo liebe Schmalspurfreunde,

es gibt einen 4. Entwurf, welcher an die aufgearbeitete Ost-V100 der Montafonerbahn mbs angelehnt ist: :lol:

Bild
Von 32-Fuß-Freak - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.p ... d=72932078

Bild

Mit schräger Kontrastfläche, ähnlich wie bei dem Steuerwagenentwurf. Und natürlich mittlerweile statt in Lichtgrau in dem Graualuminium :-D

@ Thomas:
An eine (lichtgraue) Bauchbinde hatte ich mal bei der 2095 gedacht, dann aber wieder verworfen... Fand das schwierig die auf eine mit den verschiedenen Waggons gut abgestimmte Höhe zu bringen... :-?

@ Ingo:
Ja Version 2 ist in Deutschland irgendwie durch V60/V90/V100 sehr vertraut. :lol:

@ Rainer:
Ja für mich ist Version 3 auch zu nahe am bisherigen Design. :rolleyes: Wenn schon dann die dynamischere Variante 4... :-D

Gruß Matthias
Benutzeravatar
GSB
 
Beiträge: 1850
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Beitragvon rwer » 17. Juli 2019, 10:15

... dann aber mit einem aufgehellten Grau wie auf dem Foto. Würde der GSB als "Modern"-Variante sicher stehen. Ist aber wohl nicht bei allen Fz. Typen geeignet.
mit Gruß aus Gernsheim
Rainer :grin:
Bild
Benutzeravatar
rwer
 
Beiträge: 571
Registriert: 28. Januar 2010, 12:28
Wohnort: Gernsheim

Finaler Entwurf

Beitragvon GSB » 20. Juli 2019, 12:46

Hallo miteinander!

@ Rainer:
Das bisherige Lichtgrau wird im neuen Corporate Design nicht mehr vorkommen, wird vom moderner wirkenden Graualuminium als 2. Farbe abgelöst. :wink:

Und nun kann ich Euch den finalen Entwurf vorstellen, ich hab die beiden mir am Besten gefallenden Varianten 2 & 4 zu einem Best of kombiniert: :-D

Bild

Gruß Matthias
Benutzeravatar
GSB
 
Beiträge: 1850
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Beitragvon antoine450 » 20. Juli 2019, 13:26

Sieht sehr gut aus!
Gratulation dem CI Designer :razz: :razz: :razz:
Hauptsache es dampft :grin:

:pro:

Liebe Grüße aus Wien
antoine450
 
Beiträge: 234
Registriert: 20. November 2018, 09:18
Wohnort: Wien

Beitragvon Modeller » 20. Juli 2019, 20:09

:pro: Das ist es :grin:
Benutzeravatar
Modeller
 
Beiträge: 974
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitragvon rwer » 21. Juli 2019, 10:10

Daumen hoch!
mit Gruß aus Gernsheim
Rainer :grin:
Bild
Benutzeravatar
rwer
 
Beiträge: 571
Registriert: 28. Januar 2010, 12:28
Wohnort: Gernsheim

VorherigeNächste

Zurück zu Anlagenvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste