Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 13-11-2019, 12:27
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
SLB im Wandel der Zeit ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Autor Nachricht
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 583
Wohnort: D-95119 Naila
 SLB im Wandel der Zeit ...

Hallo zusammen,
an anderer Stelle habe ich ja schon gejammert, dass die diversen Änderungen des SLB-Logos bei der Pinzgauer Lokalbahn nicht von Liliput goutiert wurde. Also habe ich zur Selbsthilfe gegriffen und mir die entsprechenden Decals selbst gedruckt. Seht selbst:

Vs 82 der PLB mit ursprünglichem Logo:


Vs 82 der PLB mit dem Logo in der Folgeversion:


Vs 82 der PLB mit dem Logo in der aktuellen Version:


Mit der aktuellen Version der Vs82 steht mir nun das passende Zugfahrzeug für den jüngst ausgelieferten Wendezug mit VBs202 und VSs102 zur Verfügung. Fertig sind die Umgestaltungen eh noch nicht, wie man an der Lokfront erkennen kann. Da warte ich aber erst, bis ich einmal meinen weißen Toner ausprobieren werde.

Viele Grüße
Thomas

BeitragVerfasst am: Sa 17-08-2019, 18:19
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Lupo


Anmeldedatum: 26.07.2006
Beiträge: 1037
Wohnort: Königsbrunn
Hallo Thomas,

auf den Bilder sieht die Umgestaltung recht gut aus. Ich bin mal gespannt wie die Vs 83 aussehen wird von Liliput. Leider ruft Liliput sehr hohe Preise für die H0e Modell aus (im Vergleich zu früher). Auffällig ist nur, dass nach einiger Zeit die Modell dann in den Abverkauf wandern.

BeitragVerfasst am: So 18-08-2019, 20:13
Zuletzt bearbeitet von Lupo am Di 20-08-2019, 20:29, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
croquy

Anmeldedatum: 20.03.2010
Beiträge: 683
Servus Thomas,

saubere Arbeit! Wie bzw. womit hast du den gedruckt? Tinte auf Decalpapier? Wenn ja, von welchem Hersteller?

Beste Gruesse,

Patrick
_________________
Such is life!

BeitragVerfasst am: Mo 19-08-2019, 02:05
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 583
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo zusammen,
@lupo: gegen die Bedruckung der Modelle bei Liliput lässt sich - auch und besonders beim neuen Wendezug - nichts sagen. Dass man aus dem Kunden so viel wie möglich herauszuholen sucht, ärgert mich als Kunden auch. Aber wenn Du dann von europäischen Anbietern Liliput-Uh für 300 Euro als Schnäppchen und gar die Reichsbahn-U statt für 999 für "nur" 899 Euro auf der Website siehst, dann relativiert das das Verhalten der Bachmänner schon gewaltig.
@croquy: war irgendeine uralte weiße Decalfolie, kann Dir also nicht mehr den Produktnamen sagen. Damit die Dicke nicht so auffällt, habe ich den gesamten weißen Bereich überdeckt. Wichtig dürfte die Verwendung von Weichmachern sein (Mr. Mark softer u. ä.), damit die Decals gut anliegen. Gedruckt habe ich mit einem Lexmark-Laserdrucker mit 1200x1200 dpi. Gut beraten bei Decals und Material bist Du bei druckeronkel.de.

Viele Grüße
Thomas

BeitragVerfasst am: Di 20-08-2019, 16:46
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Lupo


Anmeldedatum: 26.07.2006
Beiträge: 1037
Wohnort: Königsbrunn
Hallo Thomas,

wenn man sich die Verhältnisse anschaut, gebe ich dir recht. Mich ärgert es nur, wenn man die Modelle nach ca. einem Jahr deutlich günstiger in den Markt drückt. Aber darüber kann man ausführlich Diskutieren.
Gibt es eigentlich in der zwischen Zeit einen passenden Lautsprecher für die Loks, oder muss man die Gehäuse anpassen?

VG
Franz

BeitragVerfasst am: Di 20-08-2019, 20:36
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 583
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo Franz,

die Rabattaktionen mag ich ehrlich gesagt auch nur dann, wenn ich noch etwas davon brauchen kann ...
Könnte in der Vergangenheit der einen oder anderen Firma selbst geschadet haben, weil Kunden irgendwann so konditioniert sind, dass sie nicht mehr zum regulären Preis kaufen, sondern auf die sicher geglaubten Sonderangebote warten wollen - und schon bricht der Umsatz ein
Ein passender Lautsprecher mit Resonanzkörper ist mir nicht bekannt. Ich baue ohnehin lieber selbst, damit die Resonanzkörper auch wirklich dicht sind (nachdem ich da selbst schon einigen Ausschuss produziert habe).

VG Thomas

BeitragVerfasst am: Mi 21-08-2019, 07:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1589
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Re: SLB im Wandel der Zeit ...

flatho hat Folgendes geschrieben:

an anderer Stelle habe ich ja schon gejammert, dass die diversen Änderungen des SLB-Logos bei der Pinzgauer Lokalbahn nicht von Liliput goutiert wurde.

Guten Morgen Thomas,

na bei den kurzen Zeitabständen in denen die SLB ihr Logo ändert kann ja gar kein Hersteller hinterherkommen...

Aber Deine Umgestaltung sieht gut aus!

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Sa 24-08-2019, 07:01
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0829s ][ Queries: 23 (0.0047s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]