Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 15-12-2019, 18:45
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
1099.015-8 "Mitterbach" Fantasielackierung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Autor Nachricht
MZB

Anmeldedatum: 14.04.2004
Beiträge: 159
Wohnort: leider Wien
 1099.015-8 "Mitterbach" Fantasielackierung

Hallo zusammen!

Ich habe mich wieder an eine Fantasieversion der 1099 herangewagt. Diesmal trägt sie das Wappen von Mitterbach. Ich habe mich bei der Lackierung genau an die Valousek 1099er gehalten, lediglich das Mariazellerbraun gegen Blutorange getauscht.

Die Aufstiege sind wieder extra eingesetzt, das Fahrwerk hat Dreiecksstangen und ist mit den Gewichten auf den Rädern synchronisiert.

Das Lackieren war diesmal verdammt viel Arbeit, das tue ich mir sicher nie wieder an. Die wird also ein Einzelstück bleiben.

Die Decals wurden entsprechend wieder mit Weichmacher und Marksetter platziert und mit Klarlack fixiert. Diesmal habe ich Schwarz als Farbe komplett heraus gelassen und versucht mehr Silber (daher auch die silbernen Griffstangen) hineinzubringen.

Hat mir damals meine Schachbrett nicht gefallen, so finde ich diese Variante extrem schön. Ich habe damals meine Schachbrett 1099er verkauft und war erschrocken über die wahnsinnige Menge an Anfragen, sicher um die 40. Es scheint also doch Leute zu geben, die an Fantasielackierungen Gefallen finden.












_________________
Wissen ist Macht, ich weiß nichts, macht nichts!

BeitragVerfasst am: Mi 02-10-2019, 15:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 842
Wohnort: Coeln
Zitat:
Das Lackieren war diesmal verdammt viel Arbeit


... die sich aber gelohnt hat. Sieht verdammt gut aus!!!
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 02-10-2019, 16:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Franz Straka

Anmeldedatum: 23.02.2008
Beiträge: 1095
Wohnort: Wien
Servus MzB!

Das hätte ich dir auch so sagen können, dass viele das Modell wollten. Das jetzige Modell "PERFEKT LACKIERT". Saubere Kanten und stimmig. Die vorige Maschine hätte ich dir auch abgekauft! Geniale Sache mit der 1099.

Danke für die Bilder und nächstes Mal etwas weniger, da der Kärcher das Wasser nicht mehr aufsaugen kann
_________________
Railway-Media-Group

www.bahnzauber-europa.at
www.schmalspur-europa.at
www.strassenbahn-europa.at
www.eisenbahnmesse.at
www.rmg-verlag.at

BeitragVerfasst am: Mi 02-10-2019, 16:34
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
ggrexy


Anmeldedatum: 15.05.2011
Beiträge: 246
Respekt für das Resultat. Die Auftritte gefallen mir auch sehr gut bei deinen Modellen.
Blutorange statt Braun macht einen stimmigen Eindruck. So hätte die Maschine sicher nicht den Spitznamen Fotografenschreck bekommen. Deine Schachbrettvariante hat mich eh auch angesprochen, hab aber aus budgetgründen auf ein Gebot verzichtet.

Lg Markus

BeitragVerfasst am: Mi 02-10-2019, 17:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
MZB

Anmeldedatum: 14.04.2004
Beiträge: 159
Wohnort: leider Wien
Was den "stimmigen" Eindruck angeht, so hab ich natürlich was gelernt: Herr Valousek wusste, warum die 1099 runde Bemalungselemente erhält, und keine eckigen wie z.B. die Schachbrett Variante. Die runden Formen harmonieren nicht mit dem Schachbrett...

Somit oute ich mich als Freund der Valousek Farbgebungen. Das ist einfach alles gut, angefangenen den alten Triebwägen bis zur klassischen 2043... mir hat das alles besser gefallen, als die fotobepickten Taurus....

P.S. falls wer ein 1099.02 Gehäuse braucht, bitte eine p.N. ich habe eines in Blutorange mit Metallnummern und Platsch, so wie vor dem Unfall. Das Modell gabs mal von Herrn Stange, es war meines Wissen seine erstes. Ich habe leider nur das Gehäuse, aber mit Metallnummern etc. Es passt auf jedes schwarze Untergestell.
_________________
Wissen ist Macht, ich weiß nichts, macht nichts!

BeitragVerfasst am: Mi 02-10-2019, 18:30
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2203
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Hallo MzB,

die Lok ist richtig schön geworden.

Manchmal sind Fantasielackierungen sogar schöner als die Originale.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Fr 04-10-2019, 08:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1605
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Kann mich dem Lob für diese Lackierungsvariante nur anschließen!

Gruß Matthias
_________________
GSB - eine schmalspurige Privatbahn



BeitragVerfasst am: Sa 05-10-2019, 12:41
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [7 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0847s ][ Queries: 24 (0.0050s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]