Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17-11-2019, 08:06
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Sonstiges » Reportagenbereich - Allgemein » Reportagen Aktuelles
Stippvisite bei Steyrtalbahn und Bergstrecke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 2 von 2 [25 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2
Autor Nachricht
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 583
Wohnort: D-95119 Naila
Servus Franz,

ja, und schön, dass Du mitgemcht hast. Meines Wissens hat der Initiator aber (damals) nicht nur keinen Dank für die Organisation erhalten, sondern musste sogar harsche Kritik einstecken.

Von der Aktion vor über zehn Jahren ist aber kein bleibender Effekt ausgegangen. Die Natur holt sich da einiges zurück ...
_________________
Viele Grüße
Thomas



BeitragVerfasst am: Sa 12-10-2019, 17:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Lupo


Anmeldedatum: 26.07.2006
Beiträge: 1037
Wohnort: Königsbrunn
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info für den aktuellen Zustand. Es gab damals vom Verein her auch kein Versuch aus der Truppe neue Mitglieder zu gewinnen. Ich hoffe dass die Strecke und der Verein eine gute Zukunft hat.

BeitragVerfasst am: Di 15-10-2019, 09:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Stephan Rewitzer
Administrator

Anmeldedatum: 18.06.2003
Beiträge: 1305
Wohnort: Wien
flatho hat Folgendes geschrieben:
Meines Wissens hat der Initiator aber (damals) nicht nur keinen Dank für die Organisation erhalten, sondern musste sogar harsche Kritik einstecken.


Harsche Kritik, für diese Bezeichnung kriegst jetzt glaub ich a Bier spendiert, denn des is die Verharmlosung des Jahrtausends


Zitat:
Von der Aktion vor über zehn Jahren ist aber kein bleibender Effekt ausgegangen. Die Natur holt sich da einiges zurück ...

Ich habe nach gut zehn Jahren Stillstand im August das Schlegelmähwerk reaktiviert und in Betrieb genommen, bis überhalb der Würstelhütte ist der Bahndamm großteils bereits bis auf den Boden niedergemäht, der Bahnhof ist baum- und gebüschfrei wie seit 15 Jahre nimma


Lupo hat Folgendes geschrieben:
Es gab damals vom Verein her auch kein Versuch aus der Truppe neue Mitglieder zu gewinnen.


Diesen Versuch und viele weitere hätte ich gern gestartet, unterm Strich bin ich dank der damals Zuständigen sogar auf den Kosten des Abendessen für Alle bei der Paula sitzn geblieben ;-) Wenn dann auch die Frage der Übernachtungsmöglichkeiten nicht bzw. äußerst frech beantwortet wird ... so motiviert man auch mich nicht :P

Aber die Zeit vergeht und fast alle Verantwortlichen sind nun weg, jetzt heißt es all die in den Jahren angerichteten Schäden zu beheben um hoffentlich mit neuer Kraft in die Saison 2020 starten zu können!

Jeder der uns bei diesem Mammutprojekt unterstützen möchte ist nun herzlichst Willkommen ...

lg
_________________
Mfg euer Administrator, Stephan Rewitzer.

BeitragVerfasst am: Mi 16-10-2019, 19:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 ICQ-Nummer 
 Nach oben 
flatho


Anmeldedatum: 29.01.2005
Beiträge: 583
Wohnort: D-95119 Naila
Hallo Stephan,

DAS Angebot:

Stephan Rewitzer hat Folgendes geschrieben:
... kriegst jetzt glaub ich a Bier spendiert, ...


... wird gerne angenommen. Vielleicht darf's ja - passend zum Mostviertel - auch ein Most bei der Paula sein? Ich bin am 26. und 27.10. in Lunz - wäre eine geniale Möglichkeit für ein längst überfälliges Treffen!

Stephan Rewitzer hat Folgendes geschrieben:
... bis überhalb der Würstelhütte ist der Bahndamm großteils bereits bis auf den Boden niedergemäht, der Bahnhof ist baum- und gebüschfrei wie seit 15 Jahre nimma ...


Die Aktion 2007 war aber oberhalb der Kartause bis zur EK Zürner. Da hatte ich schon einmal nachgeschnitten und es war wieder komplett zugewachsen. Ich denke, vom Bahnhof bis zur EK mit der B25 wird auch nicht mehr viel von meinen Mühen zu bemerken gewesen sein. Bei der Arbeit lässt der gute alte Sisyphos ganz schön grüßen ...

Stephan Rewitzer hat Folgendes geschrieben:
... fast alle Verantwortlichen sind nun weg, ...


Halt "nur" fast und die Strukturen mit Verein und verflochtenen Gesellschaften sind geblieben. Durch jetzt unterschiedliche Personen in Vereins- und den beiden Geschäftsführungen hängt da jetzt sehr viel davon ab, wie gut das Miteinander von Vereinsführung und den beiden Geschäftsführern funktionieren wird.

Werde mir die Geschichte am 26. und 27.10. einmal ansehen. Dann bin ich gespannt, wie sich meine Vorstellungen mit denen der Betriebs-, Vereins- und Geschäftsführung vereinbaren lassen. Wahrlich eine Mammutaufgabe, ich hoffe, dass sie (rechtzeitig) bewältigt werden kann und der endgültige Niedergang der Bergstrecke abgewendet werden kann.
_________________
Viele Grüße
Thomas



BeitragVerfasst am: Do 17-10-2019, 13:33
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Stephan Rewitzer
Administrator

Anmeldedatum: 18.06.2003
Beiträge: 1305
Wohnort: Wien
flatho hat Folgendes geschrieben:
Ich bin am 26. und 27.10. in Lunz - wäre eine geniale Möglichkeit für ein längst überfälliges Treffen!

na dann sehen wir uns ;-)

Zitat:
Ich denke, vom Bahnhof bis zur EK mit der B25 wird auch nicht mehr viel von meinen Mühen zu bemerken gewesen sein.

Der Bereich ist gerade in Arbeit gewesen, das Mähwerk frisst sich ganz brav durch, gab nur ein paar, nun gelöste, Anfangsschwierigkeiten.
_________________
Mfg euer Administrator, Stephan Rewitzer.

BeitragVerfasst am: Di 22-10-2019, 17:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 ICQ-Nummer 
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 2 von 2 [25 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Sonstiges » Reportagenbereich - Allgemein » Reportagen Aktuelles
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0832s ][ Queries: 24 (0.0050s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]