Industriebahn in 0f.

Module, Segmente, fixe Anlagen, Pläne.

Moderator: Stephan Rewitzer

Industriebahn in 0f.

Beitragvon Vladimír Kusý » 19. April 2009, 20:07

Möchte ich zeigen meine anlage, welche hätte ich vor paar jahren bauen angefangen.Erst jetzt, als frischgebackene rentner, kann ich weiterführen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Wird in kurze fortgesetzt.Oberleitung und gelände
sind im bau.
Grüsst Vladimír :lol:



In kurze folgen weitere fotos.
Grüsst Vladimír
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Feistritztaler » 19. April 2009, 20:10

Deine grüne E-lok erinnert mich ein bisschen an die E1/E2 in Mixnitz!
madua f-taler!
Benutzeravatar
Feistritztaler
 
Beiträge: 1051
Registriert: 2. März 2009, 17:31
Wohnort: Weiz

Beitragvon steyrtal17 » 19. April 2009, 20:28

hy Valdimir!

schat ja cool aus!

bitte mehr bilder!

Lg max
steyrtal17
 
Beiträge: 709
Registriert: 4. März 2008, 20:51
Wohnort: Linz, OÖ

Beitragvon Pinzgaubahn Fan » 19. April 2009, 22:43

Hallo Valdimir,

deine Anlage gefällt mir gut :grin:
Wie hast du deine Loren gebaut?


Grüße
Anton
Benutzeravatar
Pinzgaubahn Fan
 
Beiträge: 761
Registriert: 7. Juli 2006, 14:36
Wohnort: Bayern

Antwort "en block".

Beitragvon Vladimír Kusý » 20. April 2009, 10:12

Hallo alle!
Freut mich ihre positive reaktion, und möchte ich gleich alle fragen antworten.
Feistritztaler-
Meine lok ist eine AEG, etwas modifizierte fahrwerk (Haling), fährt sehr gut, mit pulsregler auch langsamfahrt sehr flüssig, ohne rucken.
Steyrtal 17-
Weitere fotos in kurze
Pinzgaubahn Fan-
Einfache loren:rahmen und lager von Rolf Tonner, räder früher Bemo,
jetzt Drobeck,holzloren rahmen aus hartholz, sonnst gleich wie vor,
vierachsige wagen, bausätze von KB Scale (früher Roy C.Link)
bremsrad durch kurbel ersetzt, alle fahrzeuge patiniert.Ein wagen mit dach aus wellblech versehen.
Grüsst Vladimír :grin:
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Noch etwas zum nachschauen.

Beitragvon Vladimír Kusý » 21. April 2009, 16:49

Fortschritte bei oberleitungmasten.
Bild

Bild

Bild

Grüsst Vladimír :lol:
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Breiti_93 » 21. April 2009, 17:31

Hallo,

Schaut gut aus, nur weiter so!

Mfg
Breiti
Wär Räschtschreip-fäler windet, tarf si pehalten!!

ÖBB - Das Leben in VOLLEN Zügen genießen :-)
Breiti_93
 
Beiträge: 1108
Registriert: 27. Dezember 2008, 16:19
Wohnort: Enns

Beitragvon garibaldi » 22. April 2009, 08:33

Schönes Projekt. Die Maste gefallen mir auch sehr gut.
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
garibaldi
 
Beiträge: 2281
Registriert: 27. Dezember 2007, 00:18
Wohnort: Hannover/Norddeutschland

Hinterhof.

Beitragvon Vladimír Kusý » 22. April 2009, 09:54

Für bessere vorstellung, vie sollte das alles funktionieren, zeige ich "hinterhof",alles was unter gebäuden ist.Noch eine idee, wie drehscheibe modifizieren, nur als makette aus pappe.
Bild

Bild

Hoffentlich kann jemand meine ideen auch nutzen.
Grüsst Vladimír :lol:
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Pinzgaubahn Fan » 23. April 2009, 22:20

Hallo Vladimir,

deine Fahrleitungsmasten sehen klasse aus!!!!

Wie hast du denn die Gittermasten hergestellt?

Grüße
Anton
Benutzeravatar
Pinzgaubahn Fan
 
Beiträge: 761
Registriert: 7. Juli 2006, 14:36
Wohnort: Bayern

Gittermast

Beitragvon Vladimír Kusý » 24. April 2009, 08:50

Hallo Anton!
Erste idee ein gittermast zu bauen hätte ich dann, wenn hätte ich ein solche gesehen in Eisenbahn Magazin 10/1985.In vierten teil Schmallspurkonzept beschreibt Herr Auerbacher bau seine meterspurige strassenbahnanlage, und gerade hier sind auch pläne und fotos.Ich selbst hätte nur masse für werkbahn modifiziert.Auf eine foto (hier oben) sind praktisch alle teile zu sehen, also zwei U profile,ein stück flachprofil für zig-zag biegen als innenfachwerk und T profile zum biegen und zusamenlöten für ausleger.Ernste problem ist zusamenlöten, sonnst ist allles einfache modellbahner routine.
Grüsst Vladimír :grin:
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Endlich tut sich was.

Beitragvon Vladimír Kusý » 4. März 2010, 15:02

Nach etwas langere Pause gehen die Arbeiten auf Neu Firmierte Anlage weiter.Fabrik gehoert jetzt zum Montan u. Industrie A.G. und ist unter Werk 6-Farben eingereiht.
Bild
Bild
Bild
Gruesst
Vladimír, der Betonarbeiter
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Und fertig ist die Rampe!

Beitragvon Vladimír Kusý » 10. März 2010, 21:03

Bild
Bild
Gruesst
Vladimír, der Rampenbauer.
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Vladimír Kusý » 6. April 2010, 16:32

Neu gebaute Normalspurgleis ermoeglicht auf Schmalspurgleis weitermachen.
Bild
Bild
Bild
Gruesst
Vladimír :lol:
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Vladimír Kusý » 10. April 2010, 11:33

Neueste ist Lagerhaus in Projektstadium.Hier eine Stellprobe.
Bild
Bild
Gruesst
Vladimír, vulgo Mašinka.
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Vladimír Kusý » 11. April 2010, 17:20

Af Lagerhaus ist schon Gearbeitet.
Bild
Bild
Bild
Gruesst
Vladimír
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Vladimír Kusý » 3. Mai 2010, 19:24

Hallo!
Lagerhaus hat neues Dach bekommen!
Bild
Und so Sieht das von Unten.
Bild
Gruesst
Vladimír
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon Vladimír Kusý » 9. Juni 2010, 21:21

Kleine Bauarbeiten auf Pfortnerhaus sind fertig.Konnte auch probeweis auf Sein Platz gestellt Sein, und sieht nicht Schlecht, nicht Wahr?
Bild
Bild
Gruesst
Vladimír :hello:
Vladimír Kusý
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. März 2008, 16:51
Wohnort: Jihlava Tschechien

Beitragvon 2095.004-4 » 10. Juni 2010, 10:26

Sieht toll aus, gefällt mir sehr gut.
Danke fürs Zeigen.

lg
2095.004-4
 
Beiträge: 1023
Registriert: 6. Januar 2008, 22:09
Wohnort: Haag, NÖ

Beitragvon feldbahn.de » 10. Juni 2010, 11:04

Hallo Vladimír,

erst mal Lob - die Anlage und die Fahrzeuge sehen wirklich toll aus :!:

Eine kleine Frage habe ich zur E-Lok.
Hast du den Pantograph auf den jüngeren Bildern von der Lok selbst gebaut, oder wer ist der Hersteller :think: ?

Gruß
Ralf
ralF mit F..eldbahn

ralf-mit-f.com
Benutzeravatar
feldbahn.de
 
Beiträge: 156
Registriert: 8. November 2007, 19:25
Wohnort: Wiesoppenheim, Germany

Nächste

Zurück zu Anlagenvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste