Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 12-12-2019, 19:19
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles » Produktvorstellungen / Kritiken
3D-Nieten für alle "Selbstbauer" und "Nietenzähler" ;-) ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [6 Beiträge]  
Autor Nachricht
HOe-Fan(atiker)

Anmeldedatum: 12.02.2008
Beiträge: 82
Wohnort: Wien
 3D-Nieten für alle "Selbstbauer" und "Nietenzähler" ;-) ...

Bei der Firma "Archer Fine Transfers" gibt es 3D Nieten für alle Massstäbe.
Sie sind auf "Decal-Basis" (Nassklebebilder) ausgeführt, sind sehr einfach zu verarbeiten und sehen auch noch sehr gut aus.

http://www.archertransfers.de/Surface-Details:::37:2.html
_________________
aus Wien, Thomas

Humor ist der Knopf am Hemd des Lebens, der verhindert, das uns der Kragen platzt!

Wenn bei "Stiftung Warentest" ein Vibrator das Urteil "Befriedigend" erhält, ist er dann besser als "Gut"?

BeitragVerfasst am: Fr 09-04-2010, 00:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
:-) gerhard

Anmeldedatum: 11.06.2004
Beiträge: 1242
hi

das mit den "abziehbild-nieten" musste ich auch mal versuchen. ergebnis: nicht ganz leichtes handling, schon gar nicht wenn es nicht gerade reihen sein sollen, aber - es ist schlicht eine dimension mehr, die uns da zur verfügung steht. nachteil: es gibt kaum mehr ausreden, nieten(reihen) nicht nachzubilden bzw. nachzurüsten. das gilt auch für ätzteile: bisher hatten wir 3 "ebenen": keine ätzung, halb geätzt oder ganz durch. also war es sehr aufwändig, wände nachzubilden, auf welcher profile lagen mit erhabenen nieten. jetzt: easy. wände mit profilen ätzen, nieten drauf"archern". oder gar: nix mehr ätzen, wände aussägen, profile drauf (können auch winkelprofile sein), nieten drauf. hier als beispiel mein "grosser komarek" aus vor-ätz-zeiten, als klassisches "vorher - nachher"-bild. nachdem es verschiedene grössen / abstände etc. gibt, könnte man sogar die richtige anzahl nieten... >schauder<

:-)) g.

BeitragVerfasst am: Fr 14-01-2011, 07:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Draisinen Fan


Anmeldedatum: 05.09.2008
Beiträge: 164
Wohnort: Villach
Decal Nieten kann man auch bei Austro Modell kaufen. Ich habe schon welche zu Hause, aber noch nicht verbaut.

BeitragVerfasst am: Fr 14-01-2011, 16:50
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
:-) gerhard

Anmeldedatum: 11.06.2004
Beiträge: 1242
hi

nochmal 1 beispiel für archer-nieten: ich weiss nicht, wie ich das T-profil quer über die rückseite des führerhauses sonst mit nieten versehen hätte können. mit ätzen wäre es jedenfalls nicht gegangen.

:-)) gerhard

BeitragVerfasst am: Sa 02-07-2011, 12:10
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
:-) gerhard

Anmeldedatum: 11.06.2004
Beiträge: 1242
PS: die lok ist die nr. 3 der waldenburgerbahn, längst verschrottet, aber insofern bemerkenswert als es die einzige nicht-SLM-lok dieser linie war (sondern krauss münchen). in der ersten ausführung war das triebwerk verschalt (kasten), ich wollte lieber die spätere umbau-version, bei welcher man die allan-steuerung herumwackeln sieht:





wie gesagt: nix geätzt, alles archer-nieten.

:-)) gerhard

BeitragVerfasst am: Sa 02-07-2011, 19:32
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1289
3D Nieten

Ja, da haben uns die Amerikaner einiges voraus. Ich habe das bisher nur in zwei amerikanischen Zeitschriften mit verfolgt. Von Microdecals gibt es das auch, in unterschiedlichen Durchmessern, Teilungen und ein und zweireihig, auch versetzt.
Was die Kosten weiss ich nicht, und werde in der naechsten Zeit vermutlich beruflich wieder etwas passen muessen, denn im neuen Jahr soll es ganz toll weitergehen.
schoenen Gruss aus Wien
Josef
+++

BeitragVerfasst am: Mo 19-12-2011, 21:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [6 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles » Produktvorstellungen / Kritiken
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0819s ][ Queries: 24 (0.0050s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]