Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 14-11-2019, 19:24
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau Allgemein » Baupläne, Skizzen, Informationen und Fotos
Wohn- und Werkstattwagen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 4 [63 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 Weiter
Autor Nachricht
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
 Wohn- und Werkstattwagen

Hallo Schmalspurfans,
gibt es Pläne von den Wohnwagen, Werkstattwagen, Werkzeugwagen von der Mariazellerbahn?
Die Wagen stehen in Obergrafendorf zur Aufbereitung - Ich habe Fotos vom Sommer 2014.

Ich möchte diese Wagen nachbauen. Wie sahen die Wagen innen aus?

Kann mir bitte da wer weiterhelfen? Wäre sehr dankbar. In 1e sehen die Wagen sicher gut aus.

BeitragVerfasst am: Di 13-01-2015, 13:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095.015

Anmeldedatum: 06.03.2012
Beiträge: 105
Hallo

Nach meinem Wissen waren mit Stand März 2013 folgende von dir angesprochene Wagen in Ober Grafendorf zu finden.

97 501 Werkzeugwagen
97 307 Werkzeug und Gerätewagen
97 702 Wohnwagen
97 705 Wohnwagen
97 706 Wohnwagen

Die Wagen 97 705+ 97 307+ 97 706 waren früher als Einheit unterwegs und mit trugen folgende zusätzliche Anschriften:
Streckenleitung Wien West
Brückenmeister Wien West
Heimatbf. Ober Grafendorf

Die Wohnwagen sind innen alle ähnlich aufgebaut:
Gegenüber der Einsteigtür befindet sich der Waschraum, blickt man nun in den Wagen so befindet sich rechts hinter dem Waschraum der Küchenbereich mit Abwasch und Kühlschrank.
Gegenüber der Küche befindet ein Tisch mit 4 Sesseln.
Zur Wagenrückseite bedinden sich beidseitig Kästen und Stockbetten.
Der Kohleofen fand zwischen Tisch und Einstieg Platz.

Eine Skizze des Innenraums des 97 702 ist im Buch MzB im Modell von Walter Schober auf Seite 69 zu finden.

Durch die kürzere Kastenlänge (6050mm) der Wagen 97 705+ 706 wurde die Küchenzeile kleiner ausgeführt. Zum Vergleich der 97 702 hat eine Kastenlänge von 7350 mm.

Wie die Werkzeug-/ Gerätewagen innen ausgesehen haben habe ich leider keine Information.

BeitragVerfasst am: Di 13-01-2015, 17:47
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1280
Wohn u Werkstaettenwagen

Ich habe einiges an Fotos, aber nur von Alpe und Annaberg, und das so aus ca. 1990. Mein Freund ist gerade in Grafendorf gewesen, aber er ist schon unterwegs. Werde ihn ersuchen dass er mir kommende Woche Fotos macht, ich kann leider gesundheitlich nicht mittun. Aber ich habe da 2-achser alles Spantenwagen, und 4-achser einen mit halb-diamonds und Holzwaende.
Die 2-achser habe ich eingescannt auch ein wenig auf CD-Rom, aber das sind immer gleich 2 - 3 MB!
mfg
Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Di 13-01-2015, 18:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1280
Wohn- und Werkstaettenwagen

Da faellt mir gerade noch ein dass vor rund 10 Jahren Rupert Göd aus St.P. einen Werkstaetten- Spanten 4-achser machte aus Roco BD. Ob er davon noch was hat.Ab und zu sollte er da vielleicht mitlesen ???
mfg
Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Di 13-01-2015, 18:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095.015

Anmeldedatum: 06.03.2012
Beiträge: 105
Skizzen 97 702 und 705

Hatte vor vielen Jahren (das muss gut 13- 15 Jahre her sein) die Möglichkeit einen Blick in die Wagen zu werfen. Da ich diese in H0e nachbauen wollte habe ich eine Skizze der Einrichtung angefertigt. Berufsbedingt war ein Bau der Wagen noch nicht möglich.

Habe diese noch in den Unterlagen gefunden und gescannt.




Hoffe der link klappt.

BeitragVerfasst am: Di 13-01-2015, 21:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Ihr seid einfach fabelhaft, vielen Dank.
Mit diesen Nachrichten wurde mein Sohn hellhörig - er ist ein H0e Fan und fährt im Eisenbahnmuseum Schwechat die 600mm Feldbahnlok.

Natürlich will er jetzt auch alles haben. Jetzt muss ich die Wagen auch in H0e machen. Verwenden kann man glaube ich ein Untergestell von Liliput 2ax. Wagen. Aufbau Kunststoff, Fenster, Beschriftung Reibeschrift,...

Wenn die Sache nicht zu kompliziert wird, mache ich vielleicht eine kleine Serie - ist aber noch nix versprochen.
Ich brauche aber genaue Daten und Zeichnungen.

Mit so vielen Antworten habe ich nicht gerechnet - vielen Dank.

BeitragVerfasst am: Mi 14-01-2015, 08:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1280
Wohn- und Werkstaettenwagen

Schoenen guten Morgen,
Kasten von Liliput Spantenwagen, muss nur fuer einen Teil ohne nenenswerten Überhang entsprechend gekuerzt werden.
Wenn du aus O'Grafendorf noch Fotos benoetigst schreibe bitte, mein Freund ist einen Tag die Woche immer draussen. Wenn das Wetter mitspielt kann er gute Bilder heimbringen.
mfg
Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Mi 14-01-2015, 09:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Mauer
Hallo Josef!

Bilder sind grundsätzlich eine gute Idee... die Mannschaftswagen gehören eh zu den Dingen, die ich "dringend brauche"

Danke gleich einmal...
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Mi 14-01-2015, 09:49
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Ich zeig Euch mal was ich habe.

BeitragVerfasst am: Mi 14-01-2015, 12:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Teil 2:

BeitragVerfasst am: Mi 14-01-2015, 12:20
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Teil 3: später noch ein paar Fotos.

BeitragVerfasst am: Mi 14-01-2015, 12:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Mauer
Danke - aber in DEM Zustand sind sie glatt eine Herausforderung bein Bemalen
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Mi 14-01-2015, 14:56
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
unti
Moderator


Anmeldedatum: 17.01.2004
Beiträge: 2161
Wohnort: Ober-Grafendorf an der Mariazellerbahn
fairlie009 hat Folgendes geschrieben:
Danke - aber in DEM Zustand sind sie glatt eine Herausforderung bein Bemalen


Ja, aber wenigstens nicht rostig!
_________________
Sie werden sehen,
wir werden fahren!!

http://www.Mh.6.at

BeitragVerfasst am: Do 15-01-2015, 06:47
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 ICQ-Nummer 
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Also ich finde das die Jungs dort sauber Arbeiten. Ich war mit meinem Sohn (14) im Sommer 2014 dort und es war sehr schön dort. Alles aufgeräumt, keine öligen Fetzen oder Schmutz am Boden, die Wagen - so vermute ich - wurden zum Teil abgeschliffen, ausgebessert und grundiert.
Wir werden wieder in den Sommerferien nach Obergrafendorf fahren.
Wir machen alles mit den Öffis.

Schade war, dass damals keiner da war. Ws war alles offen und zugänglich - das ist schon ein großer Vertrauensvorschuss gegenüber den "Eisenbahnfans", die Magnetfinger haben.

Hier noch ein paar Aufnahmen aus 2009:

BeitragVerfasst am: Do 15-01-2015, 08:10
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Machen wir "Nägel mit Köpfen":
Wer kann mir Pläne mit Maßangaben mailen?
Das dreierset wäre schon etwas.

Ich werde wieder mit meinem Sohn nach Obergrafendorf fahren. Mit wird außer den Fotoapparaten auch ein Maßband, Kugelschreiber, Lineal und ein großer Block sein.
Ich hoffe, das dann wer da ist, der uns auch hilft.
Ein Problem ist, dass die Wagen im "Gemüse§ parken.
Vielleicht kann man die Wagen dann neben der Tankstelle abstellen. Ist sowieso eine Tagesbeschäftigung, alle Maße abzunehmen und auch von Innen zu Fotografieren. Nur muss einer der Herren von dort anwesend sein. Ich greife prinzipiell nichts an. Michi sagte mir, dass der Club Mh.6 dort ansässig ist. Vielleicht kann ich auch dort sein, wenn einige Leute vom Club auch dort sind.
Falls wer vom Club mitliest, bitte über Pn kontakt aufnehmen.

Grüße
Robert

BeitragVerfasst am: Fr 16-01-2015, 08:43
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1280
Wohn- und Werkstaettenwagen

Schoenen guten Morgen Robert,
Warum neu abmessen? Ich habe vor Jahrzehnten eine Spantenzeichnung bekommen, die sollte trotz 3x umziehen vielleicht doch noch zu finden sein. Wenn nicht kann mir mein Kollege im 22. vielleicht eine neue Kopie machen.
Wie willst du die Fahrzeuge bauen? Da die meisten doch Spantenwagen sind koennten da einige Liliput verarbeitet werden, Fensteroeffnungen zugiessen, neue auffraesen, Fensterrahmen aus geaetztem 0,4 mm und Fenster von Roco 4-Achsern.
Wenn vielleicht Franz Straka da mitliest: er kennt ja meine Negative und Dias. Die kann er Einscannen und dann mit PC so verarbeiten dass daraus druckfaehige Bilder werden. Ich habe eine Menge davon. Den *.xls File kann ich dir schicken. Ist aber >400 kB, also nicht fuer attach hier geeignet.
mfg
Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Fr 16-01-2015, 09:25
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Bitte alles mir schicken. Hast eine pn.

Ich weis noch nicht genau, wie ich die Wagen baue. Einen Liliput wagen mit Halbfenster, da habe ich den Unterteil, die Fenster und das Dach.
Natürlich muss das ganze noch umgebaut werden.
Beschriftung: Die kleinen Sachen mit Decals, die großen mit Reibeschrift.

Je mehr "fuzi", desto teurer wird er.
Die Fenster bekomme ich aus einem Ersatzteilblatt von den 4ax. von Roco. Wenn nicht, werde ich Herrn Stängl mal kontaktieren.

Besteht wirklich so großes Interesse?
In 1e wird der Wagen natürlich besser aussehen.
Ich muss noch testen, ob ich so kleine Sachen mit meiner linken Hand fertigbringe. Ab jetzt muss auch mein Sohn Michi mitbauen. Die Werkzeuge bis zum Resingiesen habe ich alles.
Ich brauche jetzt die Pläne - BITTE BITTE lieber Josef!!!!!
Dann baue ich einen Prototypen ohne Beschriftung - Ein Bogen A4 Reibeschrift kostet 100€.
Wenn er fertig ist, werde ich in präsentieren. Bitte lasst mir etwas Zeit.
Vielleicht finde ich auch passende Teile bei Shapeways .

Grüße
Robert

Josef, hast ein pn!!

Vielleicht gieße ich das Gehäuse - kommt dann billiger - die 145€ im Ebay sind viel zu hoch.

BeitragVerfasst am: Fr 16-01-2015, 10:00
Zuletzt bearbeitet von Seriousrobert am Fr 16-01-2015, 10:22, insgesamt 3-mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Mauer
Hallo!

Gab es die Wagen nicht einmal bei mse?
Evtl. gibt´s die ja noch... oder wenigstens die Beschriftungen...
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Fr 16-01-2015, 10:02
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Seriousrobert

Anmeldedatum: 07.08.2010
Beiträge: 30
Die Beschriftungen mache ich immer selber. Es gab so unterschiedliche Beschriftungen und Schriftart.
Ich werde die Wagen bauen, wo ich auch Fotos habe und die auch Zeitgemäß zusammengehören - wäre bei den Dreierset - wie oben 2095 beschrieben ein fataler Fehler. Wenn schon, denn schon.

BeitragVerfasst am: Fr 16-01-2015, 10:06
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1280
Wohn- und Werkstaettenwagen

hallo Robert,
ja interesse besteht da ganz wenig. Ich weiss noch das vor ca 10 Jahren mein Kollege da vom 4-achsigen Spentenw. sicherlich keine 10 Stueck auf einmal verkaufte.
mfg
Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Fr 16-01-2015, 10:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 4 [63 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau Allgemein » Baupläne, Skizzen, Informationen und Fotos
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0961s ][ Queries: 23 (0.0051s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]