Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21-11-2019, 16:58
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Schmalspur in Ungarn/Tschechien/Rumänien
Sonderfahrten im Harbachtal (ehem. Strecke Sibiu - Agnita)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [3 Beiträge]  
Autor Nachricht
mocanita

Anmeldedatum: 20.06.2003
Beiträge: 15
 Sonderfahrten im Harbachtal (ehem. Strecke Sibiu - Agnita)

Am 26. und 27. September veranstaltete der Verein „Asociația Prietenii Mocăniței“ („Freunde der Schmalspurbahn“) Sonderfahrten auf einem Teilstück der 2001 eingestellten, früheren 760-mm-CFR-Strecke Sibiu – Agnita. Zum Einsatz kam dabei die aus Brad angemietete Dampflok 764 243 (Hersteller Budapest 2832/1911) mit einem ebenfalls angemieteten ehemaligen MÁV-Wagen vom Typ Bax. Der einzige vereinseigene Personenwagen, der bis zuletzt auf der Strecke verkehrte, wurde leider nicht rechtzeitig fertig.

Ausgangspunkt der Fahrten war der frühere Trennungsbahnhof Cornățel, wo die bis 1993 betriebene Stichstrecke nach Vurpăr abzweigt. Befahren wurde nunmehr ein rund 3,5 km langer Abschnitt der Stammstrecke in Richtung Agnita, welchen die Freiwilligen des Vereins in den vorherigen Wochen fahrbereit gemacht hatten. Die genannte Garnitur pendelte hier ohne Umsetzen etwa im Stundentakt. Der vorläufige Endpunkt war eine noch nicht wieder hergestellte Bachbrücke. Fahrgäste, die weiter in Richtung Hosman, dem nächsten Halt von Cornățel in Richtung Agnita, wollten, wurden per Kutsche in die alte Mühle von Hosman gebracht, wo am ersten Tag der Fahrten ein Handwerkermarkt stattfand. Das Dorf ist außerdem aufgrund seiner Kirchenburg besuchenswert.

Trotz des meist herbstlich schlechten Wetters erfreuten sich die Fahrten auf der Schmalspurbahn im Harbachtal eines regen Zuspruchs durch die örtliche Bevölkerung. Der Verein sprach von rund 1000 Fahrgästen.

Der überwiegend aus jungen Rumäninnen und Rumänen bestehende Verein plant, weitere Streckenabschnitte befahrbar zu machen und künftig jährlich am letzten September-Wochenende Sonderfahrten durchzuführen. Eine erste Veranstaltung mit derselben Dampflok hatte man 2010, 100 Jahre nach Eröffnung der Schmalspurbahn, in Agnita durchgeführt.

Die Strecke Sibiu – Agnita war zusammen mit der Stichbahn Cornățel – Vurpăr im September 1910 in Betrieb gegangen. Die Keimzelle des Schmalspurnetzes war allerdings der 1898 eröffnete Abschnitt Sighișoara – Agnita, welcher jedoch bereits 1965 eingestellt wurde und heute vollständig abgebaut ist.

Website des Vereins: http://www.sibiuagnitarailway.com/
Facebook: https://www.facebook.com/AsociatiaPrieteniiMocanitei/

BeitragVerfasst am: Mo 19-10-2015, 18:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Mk48 2013

Anmeldedatum: 17.03.2012
Beiträge: 100
Wohnort: Oberes Waldviertel
Ahoj!

Vielen Dank für diese Information!!
Wann gibt es denn die nächsten Termine zum Mitfahren??

Beste Grüße,
Mk48 2013
_________________
Der schmalspurige Weg ist das Ziel!
Úzká cesta je cíl
www.jhmd.cz
www.mpz.cz
www.cd.cz
www.kisvasut.hu

BeitragVerfasst am: Mo 19-10-2015, 22:43
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
mocanita

Anmeldedatum: 20.06.2003
Beiträge: 15
Mk48 2013 hat Folgendes geschrieben:
Ahoj!

Vielen Dank für diese Information!!

Cu plăcere

Zitat:

Wann gibt es denn die nächsten Termine zum Mitfahren??


Der vereinseigene Personenwagen dürfte in diesen Wochen fertig werden, der Verein verfügt aber über keine eigenen Loks, mit denen man dann "mal spontan" fahren könnte. Bis es wieder zu Sonderfahrten kommt, wird es also noch etwas dauern.

Es hieß neulich aber, dass man auch andere Termine als den September (wo sich das Jubliäum der Bahn jährt) ins Auge fasse. Lassen wir uns also überraschen. Am Besten immer mal wieder dem Verein ins Gesicht(sbuch) schauen:
https://www.facebook.com/AsociatiaPrieteniiMocanitei

Viele Grüße
Julian

BeitragVerfasst am: Mi 21-10-2015, 09:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [3 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Schmalspur in Ungarn/Tschechien/Rumänien
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0807s ][ Queries: 23 (0.0046s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]