Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 12-11-2019, 13:37
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Die Technik des Vorbilds
Warum fahren keine Krimmler Wagen auf der MzB?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 2 [33 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
 Warum fahren keine Krimmler Wagen auf der MzB?

Hallo!

Auf allen ÖBB-Schmalspurbahnen und ehemaligen ÖBB-Schmalspurbahnen gibt/gab es die so genannten Krimmler Wagen, Blunznwagerl, Stromlinienwagen oder wie auch immer. Außer auf der Mariazellerbahn. Ist das Zufall oder hat das irgendeinen bestimmten Grund (z.B. fehlende Zulassung) und wenn ja welchen?

Ich bitte alle Wagen-Freaks um Preisgabe ihres Wissens. Danke.

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 17:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095.004-4

Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 1022
Wohnort: Haag, NÖ
Hallo,
ich vermute, der Grund, warum keine Krimmler auf der MzB fahren, ist, dass sie keine E-Heizung, nur eine Webastoheizung, eingebaut haben...

lg

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 17:51
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Aber die Spantenwagen haben doch auch Webasto-Heizungen...


(Was ist überhaupt eine Webasto-Heizung?)

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 22:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
looploop

Anmeldedatum: 22.10.2008
Beiträge: 171
Wohnort: Linz
hi 4010-freak

Webasto ist ein Heizungshersteller
http://www.webasto.de

Klassiker unter den Standheizungen… auch fürs Auto! Funzen zb mit Benzin und Diesel!
Naja und von denen sind Wohl diese Dinger damit es in den Wagons wohl auch warm wird. Vor allem dort wo Strom für die Heizung knapp ist.

Grüße looploop

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 22:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Dann sollte ja eigentlich das Vorhandensein einer Webastoheizung ausreichen.

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 22:35
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
looploop

Anmeldedatum: 22.10.2008
Beiträge: 171
Wohnort: Linz
IMHO… warum Diesel verpulvern wenn Strom da ist…

wobei der BD 4100…Sparkasse hat eine…
http://www.schmalspur-modell.at/viewtopic.php?t=3978

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 22:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Ja, alle Spantenwagen haben eine Webastoheizung.
Aber danke für die ausführliche Erklärung, jetzt weiß ich warum keine Krimmler in St. Pölten sind...

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 23:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Josef


Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 3204
Wohnort: Hofstetten-Grünau
Dann wären die Krimmler nur für die Krumpe zu verwenden gewesen. Denn die Waggons der Mariazellerbahn haben Elektroheizung und einige Waggons Webasto-Heizungen als Zusatz für die Krumpe.
Heute aktuell, wenn die Mh.6 oder 2095er vorgespannt sind, braucht man die Webasto-Heizung bei kühler Temperatur. Der BD4iph/s 4100 hat glaube ich eine Websto-Wasserheizung, die anderen Webasto-Luftheizung, zu erkennen am Dach wo die Frischluft angesaugt wird.

lg, Josef
_________________

In 1:87 Das Ogra Projekt

BeitragVerfasst am: Mo 23-02-2009, 23:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Lupo


Anmeldedatum: 26.07.2006
Beiträge: 1037
Wohnort: Königsbrunn
looploop hat Folgendes geschrieben:
hi 4010-freak

Webasto ist ein Heizungshersteller
http://www.webasto.de

Klassiker unter den Standheizungen… auch fürs Auto! Funzen zb mit Benzin und Diesel!
Naja und von denen sind Wohl diese Dinger damit es in den Wagons wohl auch warm wird. Vor allem dort wo Strom für die Heizung knapp ist.

Grüße looploop

Die Abteilung die die Heizungen für den Bahnverkehr bauen ist in der zwischen Zeit aus gegliedert und heißt Spheros. Die bauen auch HKL Systeme für Züge.
So schaut das Heizgerät aus.

BeitragVerfasst am: Mi 25-02-2009, 10:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
looploop

Anmeldedatum: 22.10.2008
Beiträge: 171
Wohnort: Linz
Danke, Lupo für die Info!
_________________
Grüße looploop

BeitragVerfasst am: Mi 25-02-2009, 11:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
epl

Anmeldedatum: 25.05.2005
Beiträge: 459
Wohnort: .
Das hat nix mit der Heizung zu tun! Erstens die nach aussen aufgehenden Einstiegstüren, zweitens die nur einseitig auf den Radsatz wirkende Bremse machen die Blunzen nicht wirklich bergtauglich.

lg

BeitragVerfasst am: Mi 22-02-2012, 12:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
mariazeller

Anmeldedatum: 23.11.2007
Beiträge: 286
Es ist nur wegen der Einstiegstüren nicht möglich. Da sie nur 8 Bremssohlen haben, haben sie zwar ein geringeres Bremsgewicht und hauen jedem Zug die Bremshundertstel zusammen, aber es gibt auch auf der MzB sog. 8-Sohler, welche unproblematisch im Einsatz sind.

BeitragVerfasst am: Mi 22-02-2012, 13:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
epl

Anmeldedatum: 25.05.2005
Beiträge: 459
Wohnort: .
So is auch wieder nicht, das da irgendwas unproblematisch ist! Einen "8-Sohler" kannst ruhig drin haben im Zugverband, natürlich abhängig von der Zuglänge, wenns mehrere sogenannter Schlechtbremser sind, kann man diverse Situationen auf der Stirn, bzw. an der inneren Sitzfläche des Triebfahrzeugführers ablesen. Wiegesagt, bremsen tut gleich mal irgendwas, nur wie was bremst ist am Berg sicher das wichtigste!

lg

BeitragVerfasst am: Mi 22-02-2012, 18:09
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
mariazeller

Anmeldedatum: 23.11.2007
Beiträge: 286
Sobald die erforderlichen Bh erreicht sind, hängt der Rest vom Können des Lokführers ab.

Entweder man führt oder man bedient - suich es dir aus.

Ich glaube, die Ötscherbärgarnitur, die am Wochenende fuhr, hatte zwei 8-Sohler und zwei 16-Sohler.

BeitragVerfasst am: Mi 22-02-2012, 20:52
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Ötscherbär

Anmeldedatum: 14.03.2010
Beiträge: 2675
mariazeller hat Folgendes geschrieben:
... Ich glaube, die Ötscherbärgarnitur, die am Wochenende fuhr, hatte zwei 8-Sohler und zwei 16-Sohler.


Stimmt, aktuell sind das folgende Wagen:

8-Sohler

BD4iph/s 4230
B4iph/s 3120

16-Sohler

B4iph/s 3146
AB4iph/s 2104
_________________
Über 100 Jahr' voll Freud und Leid
fuhr ich treu an eurer Seit'!
Am Sonntag fahr' ich nun zum letzten Mal
durch das schöne Dirndltal.
Vergelt's Gott und auf Wiedersehen,
Mariazell, du wirst mir fehl'n!

BeitragVerfasst am: Sa 25-02-2012, 12:23
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
mariazeller hat Folgendes geschrieben:
Es ist nur wegen der Einstiegstüren nicht möglich. Da sie nur 8 Bremssohlen haben, haben sie zwar ein geringeres Bremsgewicht und hauen jedem Zug die Bremshundertstel zusammen, aber es gibt auch auf der MzB sog. 8-Sohler, welche unproblematisch im Einsatz sind.


Und warum sollten die Einstiegstüren nicht bergtauglich sein?
_________________

Die Reihe 4010 (1965-2008). Der wahrscheinlich schönste Triebzug der Welt.

BeitragVerfasst am: Do 19-04-2012, 23:01
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
epl

Anmeldedatum: 25.05.2005
Beiträge: 459
Wohnort: .
Nach aussen aufschlagend, daher Verletzung des lichten Raumes, bzw. mangelnde Fluchtmöglichkeit in Tunnelbereichen.

lg

BeitragVerfasst am: Fr 20-04-2012, 00:00
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
OK, das mit der fehlenden Fluchtmöglichkeit im Tunnel lasse ich mir einreden. Aber das Lichtraumprofil wird durch geöffnete Türen ja auch bei anderen Bahnen übschritten...

Vielen Dank jedenfalls für die konstruktiven Antworten!
_________________

Die Reihe 4010 (1965-2008). Der wahrscheinlich schönste Triebzug der Welt.

BeitragVerfasst am: Fr 20-04-2012, 17:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
unti
Moderator


Anmeldedatum: 17.01.2004
Beiträge: 2161
Wohnort: Ober-Grafendorf an der Mariazellerbahn
4010-freak hat Folgendes geschrieben:
OK, das mit der fehlenden Fluchtmöglichkeit im Tunnel lasse ich mir einreden. Aber das Lichtraumprofil wird durch geöffnete Türen ja auch bei anderen Bahnen übschritten...

Vielen Dank jedenfalls für die konstruktiven Antworten!


Du bist wohl noch NIE auf der Mariazellerbahn unterwegs gewesen, dann wüsstest Du, das die Türen nach innen aufgehen!

lg
Oliver
_________________
Sie werden sehen,
wir werden fahren!!

http://www.Mh.6.at

BeitragVerfasst am: Fr 20-04-2012, 17:43
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 ICQ-Nummer 
 Nach oben 
4010-freak


Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 178
Wohnort: Wien
Ich bin schon öfters mit der MzB gefahren und mir ist auch bekannt, dass die Türen bei den Spantenwagen nach innen aufgehen. Die Frage war aber die, warum die Überschreitung des Lichtraumprofils offenbar bei den anderen (ex-)ÖBB-Schmalspurbahnen kein Problem darstellt, während das auf der MzB ein Grund für den "Nichteinsatz" der Krimmlerwagen sein soll.
_________________

Die Reihe 4010 (1965-2008). Der wahrscheinlich schönste Triebzug der Welt.

BeitragVerfasst am: So 22-04-2012, 01:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 2 [33 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Vorbild im Maßstab 1:1 » Die Technik des Vorbilds
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0977s ][ Queries: 21 (0.0048s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]