Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17-11-2019, 11:15
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau Allgemein » Modelle | Übersicht
Dreischienengleis H0m - H0e
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [18 Beiträge]  
Autor Nachricht
don55

Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 33
Wohnort: bei Helvetien's Hauptstadt
 Dreischienengleis H0m - H0e

Hallo allerseits

Gibt es ein käufliches Dreischienen-Flexgleis evtl. sogar mit Aus-/Einfädelung und Weichen?

Damit liesse sich H0e besser in meine bestehende H0m-Anlage integrieren.

Gruss aus Helvetien
Don

BeitragVerfasst am: Di 27-09-2011, 19:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
TheMaximR


Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 69
Wohnort: Bonn/NRW ( D )
Danach wäre ich auch auf der Suche.

...im Notfall selber bauen!

BeitragVerfasst am: Di 27-09-2011, 19:41
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2521
Wohnort: Mauer
Hmnaja,
wäre schon spannend - evtl TT-TTe suchen - sollt sich ja ungefähr ausgehen...
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Di 27-09-2011, 19:56
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Leo


Anmeldedatum: 15.09.2009
Beiträge: 255
Wohnort: Salzburg
Ich hab dasselbe auch schon gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Das Gleis gibt es ja im Vorbild vielleicht in Ausbesserungswerken, aber auf offener Strecke kenn ich kein Beispiel.

BeitragVerfasst am: Di 27-09-2011, 20:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
don55

Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 33
Wohnort: bei Helvetien's Hauptstadt
Danke für eure Antworten!

Wie befürchtet, gibt es also nichts Käufliches, was aufgrund der fehlenden Vorbildsituation nachvollziehbar ist.

Tja, dann wäre also tatsächlich Selbstbau angesagt. Bei einem Gleis allein kein übermässiger Aufwand, bei Ausfädelungen oder gar Weichen schon...

BeitragVerfasst am: Fr 30-09-2011, 10:26
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Mokona

Anmeldedatum: 08.07.2009
Beiträge: 26
Tillig bietet das Dreischienengleis samt Weichen in H0e/H0 an.

Die H0 Weiche dürfte nicht gehen, aber Abzweig und H0e Weiche wären für einen Umbau auf H0e/H0m sicherlich geeignet. An der Bastelei wirst Du wohl nicht vorbeikommen.

MfG, Gabor

PS: Aber genau des Bastelns wegen betreiben wir doch dieses Hobby, oder?
Nie war mir der Satz 'Der Weg ist das Ziel' so klar wie bei der Modelleisenbahn

BeitragVerfasst am: Fr 30-09-2011, 10:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
jo-fi

Anmeldedatum: 10.02.2006
Beiträge: 150
Hallo Don,

ich würde glauben, dass dir (zumindest für Weichen und Einfädlungen) der Weichen-Walter helfen könnte.

Grüße,
Stefan

BeitragVerfasst am: Fr 30-09-2011, 11:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Entenmörder


Anmeldedatum: 03.11.2006
Beiträge: 551
Die Spurweite unterscheidet sich nur in 3 mm, also ist der Spalt zwischen den Schienen nur ca. 2mm also alle Weichen mit zwei Herzstücken würde ich mal als hohe Kunst des Modellbaus ansehen;-)
Gruß Sven
_________________


BeitragVerfasst am: Fr 30-09-2011, 11:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
don55

Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 33
Wohnort: bei Helvetien's Hauptstadt
Danke für eure Tipps!

Tillig ist in meinen Augen eine gute Möglichkeit, um selber etwas zu kreieren.

Den Weichen-Walter kenne ich gut, der wäre bestimmt eine geeignete Adresse, wenn ich selber nicht mehr weiter komme.

Schönes WE, Don

BeitragVerfasst am: Fr 30-09-2011, 18:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silvolde

Anmeldedatum: 11.02.2012
Beiträge: 8
h0e/h0m Gleis

Tillig hat sowohl h0/h0e als h0/h0m Flexgleise. Wenn man diese kombiniert kan man einfach ein h0e/h0m Gleis realisieren. Bei Weichen mußmehr selbst gebastelt werden.

Selbst habe ich eine 4-Spur Gleis in Planung.

Hoffentlich hilft es dir weiter.

Grüße aus der Niederlande

Silvolde

BeitragVerfasst am: Do 27-09-2012, 08:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 284
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Shinohara / Yokohama

Ich will das Thema mal wieder hervor holen. Ich bin durch Zufall auf eine vollwertige Dreischienenweiche H0/H0e von "Yokohama" gestoßen:
http://www.ebay.de/itm/YOKOHAMA-Weich-links-HOe-Dreischienenweiche-/321034507053?_trksid=p5197.m1992&_trkparms=aid%3D111000%26algo%3DREC.CURRENT%26ao%3D1%26asc%3D14%26meid%3D3971118256109769222%26pid%3D100015%26prg%3D1006%26rk%3D1%26sd%3D321034507053%26
Meine Nachforschungen bei Tante Gurgel haben ergeben, dass der Hersteller wohl mit Shinohara zusammenhängt. Aber finde mal einer ein Komplettprogramm für den Laden...
Kennt jemand von Euch einen Link mit vollständigem Programm?

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Do 06-12-2012, 20:28
Zuletzt bearbeitet von Silbergraeber am Do 06-12-2012, 20:50, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 284
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Wie immer findet man das Ergebnis, nachdem man die Abfrage abgeschickt hat...

http://www.shinohara.at/wbc.php?sid=1338720eafe0&tpl=produktlistearchiv.html&rid=157

Alles dabei - rechtsläufige und linksläufige Weichen. Aber: leider H0n3. Priml. Also zurük auf Start
Obwohl - die 1,3 mm nene, lieber nicht.

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Do 06-12-2012, 20:44
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Silvolde

Anmeldedatum: 11.02.2012
Beiträge: 8
Dreischienenweiche

Hallo Jörn,

Hobby Ecke Schuhmacher fertigt die gewünschte Weiche und Gleise.

Siehe: http://get-backers.org/hobby-ecke-shop/index.php?cat=c224_Zweispurweichen.html

Gruß,
Rob

BeitragVerfasst am: Fr 07-12-2012, 11:19
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Silbergraeber

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 284
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Hallo Rob,

die Seite aus Deinem Link hatte ich auch gesucht - und nich gefunden und nahm daher an, dass sie offline sei. Vielen Dank!

LG

Jörn
_________________
Man bricht einen Schacht fern von da, wo man wohnt;
vergessen, ohne Halt für den Fuß, hängen und schweben sie,
fern von den Menschen.

BeitragVerfasst am: Fr 07-12-2012, 13:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
rwer


Anmeldedatum: 28.01.2010
Beiträge: 533
Wohnort: Gernsheim
Schuhmacher

www.hobby-ecke.de/ und dann über die SuFu dann sollte geholfen werden...
Gruß Rainer
Tante edit: natürlich mit "uh" soviel Zeit sollte sein

BeitragVerfasst am: Fr 07-12-2012, 15:43
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
cargonaut

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 77
Wohnort: Bonn
Zweispurweichen H0/H0e

Hier mal der aktuelle Link zum Sortiment der Hobby-Ecke:

http://www.hobby-ecke-shop.de/index.php?cat=c224_Zweispurweichen-Zweispurweichen.html

Praktische Erfahrungen mit dem Sortiment habe ich nicht.
_________________
Gruß Kai-Nils
_____________________________________________________________

Bei der Heberlein Bremse geht die Leitung durch die Luft, bei der Knorr- Einheitsbremse geht die Luft durch die Leitung!

BeitragVerfasst am: So 06-03-2016, 09:36
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
alex760

Anmeldedatum: 19.11.2008
Beiträge: 153
Wohnort: Speising
Kennt ihr den weichen Walter: http://www.weichen-walter.de/ ?

Ich habe meine Shinohara Weichen auf H0/H0e umgebaut.

lg alex760

BeitragVerfasst am: So 06-03-2016, 11:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
garibaldi


Anmeldedatum: 26.12.2007
Beiträge: 2202
Wohnort: Hannover/Norddeutschland
Auf der Weichen Walter Startseite ist unten eine HO/HOm/HOe Weiche zu finden. Also dürfte auch eine HOm/HOe Weiche kein Problem sein.
_________________
Gruß
Andreas

BeitragVerfasst am: Mo 07-03-2016, 07:48
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [18 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau Allgemein » Modelle | Übersicht
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0955s ][ Queries: 22 (0.0048s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]