Biebertal 2

Module, Segmente, fixe Anlagen, Pläne.

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
750mm-fan
Beiträge: 746
Registriert: 18. November 2007, 21:25

Beitrag von 750mm-fan »

Ha ... jetzt hast es mir aber gegeben :oops:

Neee ... habe ich nicht. Es war doch auch nur ein kleiner Wink :wink:

Gruß Jürgen

... der Eisenbahnpause hat.
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

Servus mitanand,

hier noch die versprochene kleine Vorschau:

Bild

Und jetzt höre ich schon die Ulla (Norden) singen: 'Urlaub, mach mal Urlaub...'

Bis bald. Bild Bild
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
UKR
Beiträge: 115
Registriert: 6. Januar 2015, 19:22

Beitrag von UKR »

Moin Ingo,

wie ich sehe, bist du zurück aus dem Urlaub, dann bin ich mal gespannt wie es in Biebertal weiter geht.

Viele Grüsse

Ulrich
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

Servus mitanand,

mit aufgeladenen Batterien geht's beim Kleingewerbeteil von BT 2 weiter.

Die kleine Roco Hütte links wurde zur Gabelstapler Garage umgearbeitet, die Werkstatt mit Büro und Schaufenster vollausgestattet und beleuchtet - u.a. mit leuchtendem Computerbildschirm und Schweißer.

Leider musste wegen der schwierigen Zeiten das Gebäude mit Alarmanlage und Kameraüberwachung ausgestattet werden. Aber siehe Gabelstaplergarage - lieber drei Tauben auf dem Dach... Es sind nur keine Weißen (EAV) :grin: ...

Es kommt noch ein bischen Detailausstattung, Schrott, Kisten, Fallrohre und vielleicht etwas Zaun, aber ich hoffe die Szene gefällt Euch schon mal. Die 4 Boliden rechts bekommen demnächst auch noch ein Glashaus.

Bild

Euch noch ein schönen und friedlichen Sonntag.
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
750mm-fan
Beiträge: 746
Registriert: 18. November 2007, 21:25

Beitrag von 750mm-fan »

Hallo Ingo,

einen friedlichen wünsche ich Dir auch. Allerdings hau ich mal ein bisschen auf die Kritiktube :wink:

Schöne Details täuschen aber nicht über "Pfusch" hinweg. Sollten die Boliden den Weg in die Werkstatt finden, reißen sie sich bestimmt am Unterboden etwas auf oder sogar die Stoßstange ab.

Diese Kante geht gar nicht :contra:

Gruß Jürgen

... der kein Purist ist.
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

@ Jürgen,
Diese Kante geht gar nicht
Gebe ich Dir Recht. Die Bodenplatte ist genauso hoch wie der Korkbelag, der noch nicht ausgeschnitten ist um die Werkstatt einzubetten. 2mm Bodenplatte minus 2mm Kork gleich 0mm gleich heile Boliden. Also keine Kante wenn fertig. Das konntest Du aber nicht wissen, da hinter der Werkstatt noch ein paar Kleinigkeiten abzuarbeiten sind.

Also den alten Mann nicht so hetzen... :rofl:
Zuletzt geändert von Modeller am 1. Juni 2019, 09:11, insgesamt 2-mal geändert.
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
750mm-fan
Beiträge: 746
Registriert: 18. November 2007, 21:25

Beitrag von 750mm-fan »

Ingo,

Du weißt doch das wir Rheinländer gerne frozzeln. :wink:

Und wenn Du das mit der Kante noch änderst, ist es doch OK

Das mit den Details wie z.B. farblich unterschiedliche Paletten ist mir schon aufgefallen. Aber eben diese Kante mach den eigentlich schönen Eindruck (zumindest für mich) kaputt. :wink:

Gruß Jürgen

... immer noch kein Purist.
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

Liebe Forianer,

der Kleingewerbeteil hat Zuwachs bekommen - der alte Pola Güterschuppen von BT1 wurde bis auf ein paar noch fehlende Kleinigkeiten aufgearbeitet.

Besonderen Dank an Manfred, dessen Baumethode fürs Grünzeug ich erstmals mit den Glyzinien ausprobiert habe.

Viel Spaß an den Fotos :grin:

Bild

Bild

Und ein schönes WE :cool:
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
croquy
Beiträge: 779
Registriert: 20. März 2010, 13:34

Beitrag von croquy »

Mit Citroën Méhari! Aus welchem Stall kommt der den?! Bin sehr beeindruckt. :cool:

Patrick
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

Hallo Patrick,

das freut mich aber. Der Mehari ist von Norev und ab und zu in der Bucht aufzufinden :grin:
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
750mm-fan
Beiträge: 746
Registriert: 18. November 2007, 21:25

Beitrag von 750mm-fan »

Kein Pin Up Kalender im Büro? :-D

Wieder schöne Details Ingo. Aber auch noch viele Möglichkeiten wie z.B. etwas Unkraut unter der Rampe.

Wobei … wer weiß was der Herr mit dem Besen für einen Sauberkeitsfimmel hat :wink:

Gruß Jürgen
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

Hallo Jürgen,

Danke. Bild
Kein Pin Up Kalender im Büro?
Playboy im Schreibtisch. Die Bande soll arbeiten, nicht glotzen... :rofl:
Unkraut unter der Rampe
Erledigt.

Eventuell bis Ende des Monats in Bonn. :cool:

Und nicht so rasen auf dem Rasen. :grin:

Schönes WE
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
UKR
Beiträge: 115
Registriert: 6. Januar 2015, 19:22

Beitrag von UKR »

Moin Ingo,

warum hätte ich die Frage nach dem Mehari auch gestellt?? Den hatte ich mal von Corgi "etwas" größer und uns hat wohl Louis de Funes geprägt :-D

Aber hübsch geworden der Kleinbetrieb, fehlt nur noch ein Lieferwagen an der Rampe.

Gute Woche wünscht

Ulrich
Naldo
Beiträge: 94
Registriert: 20. Juni 2013, 20:14
Wohnort: Rain CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Naldo »

Lieber Ulrich,
Du merkst auch gar nichts! Da ist doch Feierabend. Da putzt doch einer und es ist schon dunkel. Musst Du dem armen Kerl noch Arbeit bringen.
Gruess mit einem Augenzwinkern.
Naldo
Für Ingo: Alles toll gemacht.
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

Zuerst einmal Danke. :grin:

Ihr seht aber auch wirklich alles. Es kommt noch ein Holder Schmalspurtraktor mit Hänger vor die Laderampe. Der wartet aber zZ auf seine Beleuchtung. :grin:

Und zu dem 'armen' Feger gibt's auch eine Geschichte - als ich vor 40 Jahren mit meiner ersten Schmalspurbahn angefangen habe, gab es dort einen Pola Güterschuppen mit genau so einem Preiserle. Der hat also Nostalgiewert. :cool:
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

... und noch eine kleine Panier Spielerei aus dem Rückbau recycelt:

Bild
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
UKR
Beiträge: 115
Registriert: 6. Januar 2015, 19:22

Beitrag von UKR »

Guten Abend
Naldo hat geschrieben:Lieber Ulrich,
Du merkst auch gar nichts! Da ist doch Feierabend. Da putzt doch einer und es ist schon dunkel. Musst Du dem armen Kerl noch Arbeit bringen.
Gruess mit einem Augenzwinkern.
Naldo
Für Ingo: Alles toll gemacht.
na das kann um die Zeit aber nur ne kölsche wisch sein :-D

Dann bin ich gespannt, wenn der Holder davor steht, aber hoffentlich bei Tageslicht...wegen dem Feierabend....

Viele Grüsse

Ulrich
antoine450
Beiträge: 293
Registriert: 20. November 2018, 09:18
Wohnort: Wien

Glyzinien

Beitrag von antoine450 »

Die Glyzinien sind wunderschön geworden! Sag wie hast Du diese gebaut? wär sehr fein das zu wissen!! :razz:
Hauptsache es dampft :grin:

:pro:

Liebe Grüße aus Wien
Modeller
Beiträge: 1030
Registriert: 14. Februar 2014, 14:26
Wohnort: Coeln

Beitrag von Modeller »

@antoine450,

Danke, der Bau war nicht einmal besonders schwer.

Wie bei den Bäumen von Schmalspurnagler nimmt man Kupferlitze - ich hab hier 10 Adern verdrillt und da wo die sich aufteilen 5x je 2. Das ganze zur Stabilität mit Lötzinn verzinnen. An das Gebäude durch biegen und zurechtschneiden anpassen, hier mit mattbraun bemalen und nach Trockenzeit ankleben.

Blätterfoliage in kleinen Stücken zurechtschneiden und aufkleben. Geduld ist hier gefragt, denn mehr kann man immer noch kleben, entfernen wird aber schwierig da wahrscheinlich alles abreißt.

Die Blüten sind Busch Wild-Lupinen 1217, nur andersrum verarbeitet. Da ich meine alte Anlage abbaue hatte ich jede Menge der Lupinenblüten.

Bild

Davon die violetten nehmen und mit Schmuckkleber (zB GS-Hypo) in das Blattgrün kleben. Einfach den oberen Teil in etwas vom Kleber tauchen und dann ins Grün kleben. Vorsichtig mit dem Finger nachtupfen zur besseren Verbindung. Auch hier gilt: Geduld.

Durch den Schmuckkleber ergibt sich eine gute Festigkeit, man kann das ganze sogar mit einem Pinsel ohne Probleme entstauben.
VLG + Hp 2
Ingo Bild

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete :cool:
antoine450
Beiträge: 293
Registriert: 20. November 2018, 09:18
Wohnort: Wien

Beitrag von antoine450 »

Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung! :razz: :razz:
Hauptsache es dampft :grin:

:pro:

Liebe Grüße aus Wien
Antworten