Probefahrt Aussichtswagen / Wasserwagen

Der Bereich für Reportagen aller Art

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
ggrexy
Beiträge: 273
Registriert: 15. Mai 2011, 21:36
Kontaktdaten:

Probefahrt Aussichtswagen / Wasserwagen

Beitrag von ggrexy »

Am 24.4.2019 standen auf der Mariazellerbahn Probefahrten am Programm. Zum Einsatz kamen die frisch revidierten Fahrzeuge NÖVOG V15 und B 3202, weiters der vom Eisenbahnclub Mh.6 nach Originalplänen aufgebaute Aussichtswagen 3, sowie ein ebenfalls vom Eisenbahnclub Mh.6, auf Basis eines Dreiachsers, aufgebauter Wasserwagen, der zur Versorgung der Mh.6 mit qualitativ besserem Wasser aus Laubenbachmühle dienen wird.

Mehr Eindrücke gibts wie immer in der zugehörigen Galerie.

Bild
Auf der "Geraden" zwischen Ober-Grafendorf und Klangen

Bild
Kurz vor Frankenfels

Bild
Bei der Ausfahrt aus Laubenbachmühle

Lg Markus
ggrexy
Beiträge: 273
Registriert: 15. Mai 2011, 21:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ggrexy »

Gestern hatten der Aussichtswagen und der Wasserwagen ihre Laufprobefahrt nach Mariazell, nachdem es voriges Jahr im Rahmen der Probefahrten nur nach Laubenbachmühle ging. Der Zug wurde von der E7 gezogen, weiters waren zwei Klassen und der Speisewagen eingereiht. Dem Vernehmen nach könnte der Aussichtswagen in naher Zukunft regelmäßig im Ötscherbär - Umlauf eingesetzt werden - ein Erlebnis, das ich jedem interessierten empfehlen kann. Wie bei solchen Anlässen üblich, zeigte sich auch das Wetter von seiner "besten" Seite. Anbei ein paar Bilder und der Link zur Fotogalerie.

Bild
Kurz vor dem Schönautunnel, noch im Dauerregen

Bild
Perspektivenwechsel - Einfahrt in den Ameiskogeltunnel

Bild
Aufenthalt in Mariazell

Bild
Auf der Rückfahrt bei Kammerhof wurde die Wolkendecke wieder heller.

Lg Markus
MartinK
Beiträge: 16
Registriert: 24. Juni 2014, 13:13

Beitrag von MartinK »

Hallo Markus,

traumhafte Fotos!! vielen Dank fürs Zeigen.

Beste Grüße aus Innsbruck
Martin
Stephan Rewitzer
Beiträge: 1370
Registriert: 18. Juni 2003, 21:06
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Rewitzer »

schad halt, dass man nicht fähig ist sowas vereinsintern an die Mitglieder per Mail auszuschicken ... :roll:
Mfg euer Administrator, Stephan Rewitzer.
Antworten