Infos zur 2093.01 gesucht

Alles über die österreichischen Schmalspurbahnen.

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Infos zur 2093.01 gesucht

Beitrag von imre »

Hallo Zusammen!

Ich suche Infos zur ÖBB 2093.01. Konkret geht es um diese Daten:

Dienstgewicht: 28,9 oder 34 Tonnen?
Bremsgewichte:
Av ??
Hd ??

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. :grin:

lg
Imre
Christian P.
Beiträge: 60
Registriert: 5. Dezember 2017, 19:26
Wohnort: Solingen / Deutschland

Beitrag von Christian P. »

Hallo,

hier solltest Du alles finden:

https://de.wikipedia.org/wiki/BB%C3%96_2070/s

:cool:
Viele Grüße
Christian
imre
Beiträge: 527
Registriert: 8. Juni 2007, 20:31
Wohnort: Graz/Oberpinzgau

Beitrag von imre »

Hallo Christian!
Danke, aber diese Quelle hab ich bei meiner Frage oben schon eingebaut. In der Literatur gibt es unterschiedliche Angaben zum Dienstgewicht und Bremsgewichte hab ich bislang gar nicht gefunden.

Liebe Grüße
Imre
Josef
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Oktober 2004, 13:12
Wohnort: Hofstetten-Grünau

Beitrag von Josef »

Ich denke,
Dienstgewicht mit Heizdampfkessel, 34 Tonnen
Dienstgewicht ohne Heizdampfkessel 29,8 Tonnen.

lg, Josef
Josef Kainz
Beiträge: 12
Registriert: 17. Juni 2012, 09:30

Infos zur 2093.01 gesucht

Beitrag von Josef Kainz »

Hallo imre,

in dem Buch Ybbstalbahn, Waidhofen an der Ybbs - Gstadt - Ybbsitz/Kienberg-Gamming von Dieter Stanfel finden sich auf Seite 357 u. a. die folgenden Daten zur 2093:

Leergewicht 30,8 / 31,2 ?
Dienstgewicht 32,0, UB: 28,9
Reibungsgewicht 31,6, UB: 28,9

Bei der Lok gab es mehrere Umbauten. Im Buch Triebfahrzeuge österreichischer Eisenbahnen, Diesel-Lokomotiven und Diesel-Triebwagen von Doleschal/Gerl/Petrovitsch/Saliger sind u.a. folgende aufgführt:

1940 Umbau auf Treibgasantrieb
1946 Rückbau auf Dieselbetrieb
1947 - 1948 neuer Dieselmotor und Einbau eines Dampfheizkessels
1964 Ausbau des Dampfheizkessels

Somit dürften sich Leer-, Dienst- und Reibungsgewicht im Laufe der Jahre mehrmals geändert haben.

Viele Grüße
Josef
Antworten