Bahnhofanlagen

Module, Segmente, fixe Anlagen, Pläne.

Moderator: Stephan Rewitzer

antoine450
Beiträge: 293
Registriert: 20. November 2018, 09:18
Wohnort: Wien

Beitrag von antoine450 »

Denk bei HOe B-Kupplern gleich welcher Provenienz geht auch bei Mikrolautsprechern kaum etwas ist ja schon schwer genug einen Decoder unterzubringen :rolleyes: :rolleyes:
Hauptsache es dampft :grin:

:pro:

Liebe Grüße aus Wien
Matthias Schulenburg
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2007, 22:18
Wohnort: Lago Maggiore

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von Matthias Schulenburg »

Einen schoenen Abend an Alle.

Bringe wieder mal einen kleinen Beitrag, Diesmal stelle ich meine Eigen - und Umbauten vor.
Die meisten Umbauten stammen aus Liliput Material, auch Jouf Wagen waren geeignet fuer einen Ga602.

Da ich nun Plaene der Bosnabahn gefunden habe, habe ich gleich mal den Tieflader gemacht, alles Plasticard.
Schoen sind die sichtbare Raeder nicht. Da braeuchte ich schmalere Raeder.
Ich ueberleg es mir gerade wie ich den aus Messing herstellen kann.

Auch der Tankwagen ist Messing ausser dem Tank selbst der von einem TT Modell stammt. Die Masse stimmten
100% ueberein,welch ein Zufall. Dieser bekommt demnaechst einen Bruder.

Die Anlage hat in der Zwischenzeit eine bessere (definitive) Beleuchtung bekommen und jetzt muss ich auch
farblich manche Stelle ueberarbeiten.

https://tinyurl.com/y3ny8m78

Viel Spass ...and mind the music :rofl:

lg
Matthias
Suche immer Plaene oder Zeichnungen von bosnischen Gueter - und Personenwagen.
GSB
Beiträge: 2106
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von GSB »

Hallo Matthias,

schön wieder paar bewegte Bilder zu sehen. :grin: Die Musik mußte ich aber stummschalten, da hier gerade die SWR1-Hitparade läuft. :-D

Wenn Du magst, darfste die Umbauten auch mal detaillierter vorstellen... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn

Bild
Matthias Schulenburg
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2007, 22:18
Wohnort: Lago Maggiore

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von Matthias Schulenburg »

Schoenen Abend aus Norditalien,

Ist wieder Mal Zeit etwas herzuzeigen. Die Fortschritte
liegen nur bei der Ausstattung und den Verbesserungen.

Der Staengl Schienenzug ist nicht mein, war nur zu Gast,
wie viele andere Fremdkoerper die auf meiner Anlage ab
und zu herumwuseln.

Teil 2 kommt noch, viel Spass, das soll er ja sein und...
mind the music!

https://tinyurl.com/4wh633w3

lg
Matthias
Suche immer Plaene oder Zeichnungen von bosnischen Gueter - und Personenwagen.
antoine450
Beiträge: 293
Registriert: 20. November 2018, 09:18
Wohnort: Wien

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von antoine450 »

Jedes Deiner Vids macht unheimlich Spaß anzusehen und die vielen Details - wie zb. den augenscheinlich "gußeisernen " Wasserbehälter zu entdecken, die neue Brücken Lösung und das "Bereisen" der Strecke! :pro: :pro: :pro:
Hauptsache es dampft :grin:

:pro:

Liebe Grüße aus Wien
GSB
Beiträge: 2106
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von GSB »

Hallo Matthias,

endlich langes Pfingstwochenende, da komm ich mal zum Video schauen. :-D

Deine Fortschritte gefallen mir. :grin: Nur bei der neuen Brücke hätte ich dieses Querträger-Auflager eher weggelassen, bei der Höhe der Brückenträger wäre das m. E. statisch auch ohne Mittelauflager gegangen. :think: So ist das m. E. zu gefährdet durch Geröll-/Lawinenabgang. :-?

Die Langschieneneinheit ist echt klasse! :-D Kannte das Modell bisher nicht. :äh:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn

Bild
Matthias Schulenburg
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2007, 22:18
Wohnort: Lago Maggiore

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von Matthias Schulenburg »

Schoenen Sommer an alle.

Diesmal habe ich nur ein ganz langsames Video zusammengestellt,
Am Anfang der Bahnhof Wolkenburg Ost, der nun in groben Zuegen
fertig ist.
Der Rest sind hauptsaechlich Probefahrten mit 399.03 und Mh.6
Keine Eigenbauvorstellungen noch Basteltipps.

https://tinyurl.com/r5e9xkcz

Viel Spass.

Lg
Matthias
Suche immer Plaene oder Zeichnungen von bosnischen Gueter - und Personenwagen.
penzing1140
Beiträge: 1463
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von penzing1140 »

schoenen guten Abend Matthias
da benoetige ich einen seltsamen Google Zugriff - wenn ich auf die blaue Schaltflaeche tippe ist totaler Stillstand - wo ist denn das hochgeladen ???? :sad:
Matthias Schulenburg
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2007, 22:18
Wohnort: Lago Maggiore

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von Matthias Schulenburg »

weiss nicht genau.
Jetzt sollte es klappen.

Matthias
Suche immer Plaene oder Zeichnungen von bosnischen Gueter - und Personenwagen.
penzing1140
Beiträge: 1463
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von penzing1140 »

ja danke Matthias, jetzt laeuft der Film auf 8: 13 - super. Die Kurve mit parallel dazu die gedeckete Holzbruecke, ein super Detail. Das könnte spiegelbildlich Klausen sein, und die lange steil ansteigende Kurve ... Vielleicht mache ich doch die XP Installation parallel zu Linux 54 fertig und mach mich wieder an Konstruktionen für Laserschneiden!
mfg Josef, Wien Penzing
GSB
Beiträge: 2106
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von GSB »

Hallo Matthias,

genieße gerade das entspannte Video auf der Terrasse. :grin:

Was ist denn das für ein Containertragwagen in dem Güterzug mit den beiden roten Dampfloks :?:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn

Bild
Matthias Schulenburg
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2007, 22:18
Wohnort: Lago Maggiore

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von Matthias Schulenburg »

Einen schoenen Abend aus Sueditalien,

Nach 30 Jahren hab ich mich wieder dem Lokbau gewidmet.
Das Ergebnis des Umbaus von zwei Roco HF Gehaeusen zu
einer grossen HF hat mich nicht ganz befriedigt, will es aber
trotzdem vorzeigen.
Eine zweite verbesserte Version ist schon im Plan obwohl es
tatsaechlich nur eine Lok gab (gibt) Aber was macht's....

https://tinyurl.com/9xssujz4

lg
Matthias
Suche immer Plaene oder Zeichnungen von bosnischen Gueter - und Personenwagen.
GSB
Beiträge: 2106
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von GSB »

Hallo Matthias,

die Lok sieht doch nicht schlecht aus! :grin: Also ich hätte mich definitiv nicht an so nen Umbau gewagt... :äh:

Die Faur Dieselloks gefallen mir auch sehr gut - insbesondere das gelbe Exemplar! :hehe:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn

Bild
penzing1140
Beiträge: 1463
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von penzing1140 »

Schoenen guten Sonntag aus Wien
Matthias, ich habe von der 5-kuppler einige schoene Fotos, sowohl von Herrn Haftel als auch meinem Freund. Die Lok fuhr ja nur ganz kurz im Lungau - und durfte auch Gleise der MTB befahren. Wenn alles gut geht bin ich vielleicht nach 9 Jahren doch wieder im August im Lungau.

Im letzten deiner 3 Filme sehe ich dass das Heizhaus - vielleicht nicht fuer Dampfloks - aber 2-gleisig ist. Hast Du da eine Betätigung der Tore geplant, schon skizziert oder ...?
mfg aus Penzing, Josef
Matthias Schulenburg
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2007, 22:18
Wohnort: Lago Maggiore

Re: HF und Heizhaus

Beitrag von Matthias Schulenburg »

Hallo Josef

Ich waere dir sehr dankbar wenn du mir die bilder der 5axigen innenrahmen HF
zusenden koenntest. Ich wollta meine ja neu bauen da ich mit ihr nicht so sehr
zufrieden bin.

Das Heizhaus hat keine beweglichen Tore da dasselbe als Provisorium gedacht war.
Welche einbauen ist kein Problem und auch das wird (vielleicht) noch kommen.

Vielleicht, denn ich habe es vor, meine Anlage mit einem grossen Bahnhof mit drehscheibe
und 8 staendigem Ringlockschuppen zu erweitern.
Das Planungsstadium ist fast zu ende, es fehlt mir nur eine Drehscheibe um die JZ 83
wenden zu koennen.

Ich hab mir anhand eines freundes eine BHLB IVa5 von 1912 geleistet. Die version mit
den Rohoeltank seitlich am Fuehrerhaus.

Ein paar Filme werden naechstens folgen, mit einer uebersich was auf der Wolkenburgbahn
alles geschah.

lg
Matthias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suche immer Plaene oder Zeichnungen von bosnischen Gueter - und Personenwagen.
penzing1140
Beiträge: 1463
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von penzing1140 »

Schoenen guten Abend Matthias
zum Thema "Stellwerk" - ich habe so ziemlich die letzte offene MEC Wien Sued gesehen. Und dort Unzmarkt mit einem kleinen Stellwerk der MTB. Keine Zeichnung dazu, aber doch einige gute Fotos. Und so habe ich mich hingesetzt und dieses 21-stoeckige Gebaeude fuer Lasern konstruiert, eine kleine Verbesserung. Und so liegt es seit ca 2016 oder so zu 95% zusammengebaut in einer Schachtel. Im 10. Bezirk tut sich nichts mehr. Hast Du interesse dann schreib mir bitte deine e-mail adresse denn ich bin zu Dum acad oder jpg files etc in den Forum Ordner hochzuladen.
mfg aus Wien 14
Josef
penzing1140
Beiträge: 1463
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von penzing1140 »

Schoenen guten Tag aus Pdenzing,
zum Thema Drehscheibe: ja da bleibt fuer diese Lange JZ 83 Lok als Vorbild nur Ober Grafendorf uebrig. Wenn Du die gleich voll abgecdeckt machst dann wirds schon sehr einfacher. Ich habe irgend wo ein Modell der RhB gesehen, die wurde auch gleich so gemacht. Herr Abraham macht dann beide Versionen des Rundlokschuppens. Drehscheibe hat er "nur" von der Steyrtalbahn in Grünburg.
Mein Freund hat vor rund 40 Jahren eine Wendescheibe gebaut Vorbild Krimml. Aber da passt mal gerade eine U Lok drauf. Antrieb ohne Stellungsendschalter mit Getriebemotor.
mfg aus Wien,. Josef
penzing1140
Beiträge: 1463
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von penzing1140 »

Schoenen Nachmittag aus Wien
da bin ich vielleicht zu dumm, bilder irgend wie hochladen, habe zuletzt irgend wie den google-cloud hinbekommen und 2x110 MB Buchdateien hochgeladen. Aber jetzt fehlt mir offenbar wieder der Faden. Ich schreibe dir hier meine email adresse: josef-wagner@aon.at. Wenn du da antwortest dann mache ich in ein paar Tagen die Suche nach diesem tollen Fahrzeug auf meinen aelteren PC und schicke dir das. Ob es heuer mit einem Urlaub in Mauterndorf was wird??? Mein kaputtes Knie ist dick verschwollen und der Orthopaede hat einen Termin irgend wann...
mfg aus Wien Penzing
Josef
Matthias Schulenburg
Beiträge: 257
Registriert: 14. April 2007, 22:18
Wohnort: Lago Maggiore

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von Matthias Schulenburg »

Schoenen Abend auds Norditalien.

Seit laengerer Zeit machte ich mir Gedanken um eine Burg,
Meine Anlage heisst ja Wolkenburgbahn und deshalb musste eine Burg her.
Da ich meine Gebaeude alle selbst baue, machte ich mich auf die Suche nach einer Burg
und wurde im Web, auf NO-Burgen Online und Nordwald.heimat.eu fuendig. Es handelt sich
um Burgruine Buchenstein an der Thaya.
Anhand der dort geposteten Plaene und Rekonstruktionen, habe ich mich an die Arbeit gemacht.
In Wirklichkeit ist heute die Burgruine ein elender Schutthaufen, doch damals war sie eine praechtige
Burg mit seinem riesigen Bergfried.
Ich hab mir also vorgestellt, die Erbauer haetten besseres Baumaterial verwendet und der
Zerfall waere nicht so vorangeschritten.

Der zweite Teil zeigt eins von vielen Werken von Gerhard:)), es geht um die JZ 189,
eine Klose Maschine die dem saechsischen Heuwender sehr aehnlich ist,


Viel Spass ...and mind the music

https://tinyurl.com/mwpj2w89

lg
Matthias
Suche immer Plaene oder Zeichnungen von bosnischen Gueter - und Personenwagen.
penzing1140
Beiträge: 1463
Registriert: 25. Mai 2011, 17:52

Re: Bahnhofanlagen

Beitrag von penzing1140 »

Schoenen guten Morgen Matgthias
da habe ich wieder mal keinen zugriff auf den letzten film ...
mfg aus Wien
Josef
Antworten