"Von Filisur nach Bergün" - die Rhätische Bahn im Modell

Module, Segmente, fixe Anlagen, Pläne.

Moderator: Stephan Rewitzer

Antworten
St.Sebastianer
Beiträge: 911
Registriert: 1. April 2007, 12:00

Beitrag von St.Sebastianer »

Super Anlage!
Bitte unbedingt mehr Bilder einstellen - danke! :wink:
Rhaetische
Beiträge: 732
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitrag von Rhaetische »

Hallo zusammen!
Erstmals allen Besuchern ein gutes neues Jahr!! :lol:
Ich habe den letzten Tag im Jahr genutzt um meinen Saurer Lkw dem Vorbild http://nl.picturepush.com/public/13713517
etwas anzupassen.
Die Spiegel sind Zubehör von Roco (ernst wenn dir welche fehlen habe ich noch ein Paar).
Es fehlt noch eine leichte Verschmutzung der Ladefläche +Reifen und die Decals + das Blinklicht + Schild am Dach.

mfg Dietmar

Bild

Zum Schluss noch ein paar Anlagenfotos

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Rhaetische am 1. Januar 2015, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.
kke
Beiträge: 830
Registriert: 28. Februar 2005, 21:50
Wohnort: Mozartstadt Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kke »

Hallo Dietmar!

Genau auf solche Anlagenbilder haben wir gewartet!
Toll umgesetzt, alles sehr stimmig-gefällt mir sehr gut!
Danke fürs einstellen :grin: !

LG kke
Ich vertraue niemanden, ich misstraue niemanden, aber ich traue jedem alles zu!

Bild

kke=charlyfix=Karl Keil
Rhaetische
Beiträge: 732
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitrag von Rhaetische »

Hallo Karl!
Danke für das Lob und den Hinweis bezüglich des Link.
Genau auf solche Anlagenbilder haben wir gewartet
Momentan gibt es außer Detailergänzungen nicht viel neues.
Die Schattenbahnhofbaustelle ist ja nicht besonders fotogen :rofl:

Bemühe mich aber redlich euch zufriedenzustellen :wink:

Bild

Bild
ernst
Beiträge: 547
Registriert: 1. Juli 2011, 11:55
Wohnort: Capelle aan den IJssel, NL
Kontaktdaten:

Beitrag von ernst »

Hallo Dietmar,ein gutes neues Jahr!

Schön gemacht, sieht so viel besser aus, oder?
Mit die Spiegel bin ich noch nicht soweit, ich mache die selber für mehrere Saurer zugleich.
Mit das drücken der Kennzeichen geht es noch nicht so wie es gerne möchte,
ich kriege das nicht ganz schön scharf... :roll:
Kennst du dieser Link, der hat schönes Ladegut rund um die Bahn.
http://www.sr-factory.ch/
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl
fairlie009
Beiträge: 2641
Registriert: 30. April 2007, 09:01
Wohnort: Mauer

Beitrag von fairlie009 »

Hallo Dietmar!

Wenn ich Deine bilder anschaue, zieht es mich langsam in die Schweiz für den sommer... blöd nur, dass ich das dann gleich für 4 zahlen werd müssen :oops:
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...
Gneixendorfer
Beiträge: 451
Registriert: 14. Mai 2007, 19:33
Wohnort: Krems
Kontaktdaten:

Neues Jahr

Beitrag von Gneixendorfer »

Hallo Dietmar,
ein gutes Neues Jahr und viel Zeit für deine Bahn!

Deine Bilder sind - wie mittlerweile gewohnt und nicht anders zu erwarten - absolut umwerfend! Ich wünschte, ich wäre auch schon so weit ... Ich arbeite derzeit an der Gipslandschaft meines letzten Moduls, bei mir ist also Winter. :rolleyes:

Übrigens Ernst, zu deiner Frage Kennzeichen: ich drucke meine auf einem Tintenstrahldrucker auf Fotopapier. Man könnte sie auch auf Fotopapier drucken lassen, z.B. bei Mediamarkt oder Hartlauer. Ich habe mir die österreichischen Kennzeichen mit den Bundeslandwappen und der passenden Schrift in Adobe InDesign erstellt. Der Ausdruck wird knackscharf. Es sind alle Kennzeichenvarianten möglich: ein-/zweizeilig, weiße, blaue und rote. Für LKW auch die entsprechenden Schilder zur Ladung (Gefahrengut etc)

Liebe Grüße
Martin
Zuletzt geändert von Gneixendorfer am 16. Februar 2015, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Rhaetische
Beiträge: 732
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitrag von Rhaetische »

Hallo zusammen !
Wenn ich Deine bilder anschaue, zieht es mich langsam in die Schweiz für den sommer... blöd nur, dass ich das dann gleich für 4 zahlen werd müssen
Es gibt ein gutes Hotel das eine sehr gute Preis- Leistung hat.
http://www.preda-kulm.ch/
Auch die Küche ist empfehlenswert.
Es befindet sich direkt am Albulapass oberhalb der Station Preda.

Die Rhätische Bahn hat ebenfalls sehr gute Angebote .

mfg Dietmar :wink:

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Rhaetische am 2. Januar 2015, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.
fairlie009
Beiträge: 2641
Registriert: 30. April 2007, 09:01
Wohnort: Mauer

Beitrag von fairlie009 »

Guten Morgen!
Danke für den Tipp - schauma...
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...
ernst
Beiträge: 547
Registriert: 1. Juli 2011, 11:55
Wohnort: Capelle aan den IJssel, NL
Kontaktdaten:

Beitrag von ernst »

Hallo Dietmar, mein Saurer ist auch fertig.
Bild
Den Schrift auf dem Dach hat mir noch viel Zeit gekostet.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl
Rhaetische
Beiträge: 732
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitrag von Rhaetische »

Hallo ernst!
Schaut super aus !
Perfekt :wink:
Hast du die Decals noch hinbekommen ?
Ich habe mich heute mit den Decals beschäftigt die ich von Dir bekommen habe.
Leider krieg ich sie noch nicht scharf hin , sind ziemlich verschwommen.
Vielleicht finde ich noch eine Lösung.
mfg Dietmar
ernst
Beiträge: 547
Registriert: 1. Juli 2011, 11:55
Wohnort: Capelle aan den IJssel, NL
Kontaktdaten:

Beitrag von ernst »

Danke Dietmar,

Am besten kann mann die Schilder auf gutes Papier drücken.
Oder Decals machen lassen, aber nur für Schilder lohnt sich da nicht, ist auch nicht kritisch.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl
Rhaetische
Beiträge: 732
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitrag von Rhaetische »

Für Nummernschilder + die Nummer 23 am Lkw habe ich ja Decals die ich verwenden kann.
http://www.tl-modellbau.de/TL-Decals-1- ... -1-87.html

http://www.tl-modellbau.de/TL-Decals-1- ... -1-87.html
Es ist zwar nicht die Originalnummer aber lässt sich verschmerzen :wink:

Aber der Decorbogen ist Pflicht für mich
http://www.tl-modellbau.de/Lkw-Decals-1 ... -1-87.html
Gerade entdeckt :lol:
mfg Dietmar
GSB
Beiträge: 2106
Registriert: 29. November 2009, 15:04
Wohnort: Baden-Württemberg (D)

Beitrag von GSB »

Hallo Dietmar,

schöne Fotos - besonders auch das Letzte mit der Stopfmaschine! :grin:

Erinnert mich schwer dran, daß ich da auch noch ein Projekt ausstehend habe... :äh:

Gruß matthias
Rhaetische
Beiträge: 732
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitrag von Rhaetische »

Hallo !
Nun ist der Saurer fertig :wink:
Leider hatte ich nur mehr Zahlen für die Nummer 22.
Auch auf den Anbau der Schneepflugplatte habe ich verzichtet.
Ich reihe es unter künstlerische Freiheit ein.

Bild

Bild

Ich sehe gerade das ich die Achse etwas verschoben habe .
Der Hinterreifen sitzt nicht korrekt :rolleyes:
Werde ich sofort beheben
Bild

Auch erhielt der 2. Saurer sein endgültiges Aussehen

Bild

Bild

Neue Verschubmitarbeiter wurden eingekleidet

Bild

Bild

Bild

Bild

mfg Dietmar
ernst
Beiträge: 547
Registriert: 1. Juli 2011, 11:55
Wohnort: Capelle aan den IJssel, NL
Kontaktdaten:

Beitrag von ernst »

Hallo Dietmar,

Sind ja schön geworden.
Du bist ja richtig auf den Saurer Geschmack gekommen. :grin:
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl
sio-schmalspur
Beiträge: 1715
Registriert: 9. April 2007, 21:55
Wohnort: am Tor zum Zittauer Gebirge

Beitrag von sio-schmalspur »

Hallo Dietmar,
auch ich möchte einmal wieder paar Worte schreiben...
Deine Anlage steht ständig auf meiner Beobachtunsliste und es macht mir jedesmal richtig Spaß die vielen kleinen Details zu betrachten.
Die Fahrzeuge sehen fast genauso aus wie die vom Ernst oder tauscht Ihr die immer für die Bilder :lol:
Nee wirklich das fügt sich alles prima zusammen und gefällt mir wunderprima.
LG Sio
Rhaetische
Beiträge: 732
Registriert: 31. Januar 2008, 15:17

Beitrag von Rhaetische »

Hallo !
Ein heisser Tipp für rundlaufende Bemo Ersatzachsen

http://www.muellerradsatz.de/epages/es1 ... ducts/6051

Bild

Bild
Stephan Rewitzer
Beiträge: 1392
Registriert: 18. Juni 2003, 21:06
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Rewitzer »

Hallo!

schöne Aufnahmen :-)

Bei mir dieselt es auch schon schön, mit der Maschine eines Bekannten gab es letzte Woche Tandemdiesellsound ... bissl herumbasteln muss man am Sound aber schon, ein paar Sachen hören sich schrecklich an.

Wird aber trotzdem nicht die letzte Soundlok gewesen sein :wink:

lg
Mfg euer Administrator, Stephan Rewitzer.
croquy
Beiträge: 814
Registriert: 20. März 2010, 13:34

Beitrag von croquy »

Servus Dietmar,

gefaellt mir sehr gut, wie's bei dir so vorwaerts geht. Vorallem die Details lassen die Anlage lebendig erscheinen. Kurze Frage (ich habe zwar nach Infos gesucht, aber nichts gefunden - dein Thread ist ja jetzt schon ein paar Seiten lang): welches Gleissystem verwendest du bitte?

Weiter so,

Patrick
Such is life! :rolleyes:
Antworten