Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20-10-2018, 22:08
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018
Ereignis beginnt am So 23-09-2018, 01:00 für 63 Tage
Forum:  Sonstiges » Veranstaltungen

Autor: Ha0
Verfasst am: So 23-09-2018, 16:37
Antworten: 0
Aufrufe: 427
Modellbahn Kleinserienmesse Herbst 2018 – Dresden 24.11.2018

Am 24.11.2018, von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, führen wir wieder unsere
Modellbahn - Kleinserienmesse Herbst 2018 in Dresden durch.
Aus...
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
H0e Zillertalbahn
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 2 von 2 [30 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2
Autor Nachricht
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2551
Wohnort: Mauer
Allerdings muss man beim Stängl-Modell eigentlich das WC und die Drehgestelle umbauen...
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Mo 07-05-2018, 21:39
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
2095.015

Anmeldedatum: 06.03.2012
Beiträge: 86
Stängl Kristallwagen

Hallo Mark

100% stimmig für den Stängl Kristallwagon würde ich nicht sagen, er kommt aber dem Vorbild recht nahe.
Basis war ein HF- Wagen, daher stimmen Drehgestelle und Drehzapfenabstand (7600 mm an Stelle 9000 mm) nicht mit den ÖBB Wagen der Serie 3100 überein.
Die Verkleidung der Handbremswelle ist schräg und befindet sich beim Blick auf die Stirnwand rechts neben der Übergangstür. Bei den 3100 Wagen sind diese senkrecht und links der Tür angeordnet.
http://www.scalatt.it/public/data/roy67/2015319174017_zillertal13.jpg
Die Lage des WCs ist spiegelbildlich und der Wagen hat im Original Ganzfenster, siehe:
http://www.scalatt.it/public/data/roy67/2015319173537_DSC_0368.JPG

LG, Heinz

BeitragVerfasst am: Mo 07-05-2018, 22:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB


Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1370
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Hallo Mark,

hatte grad mal Zeit Dein Fotoalbum durchzustöbern - sehr schöne Sammlung!

Jetzt fehlen Dir vor allem noch die ganzen Busmodelle, da gab's ja einige Modelle von Rietze (und ggf. anderen Herstellern).

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 20-06-2018, 20:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahn002

Anmeldedatum: 13.10.2015
Beiträge: 76
Wohnort: Niederlände
Buffetwagen B4 44 FerroTrain/Stängl

Hallo,

Heute Morgen ist der Buffetwagen B4 44 von Ferro-Train / Stängl bei mir eingetroffen. Dass Modell schaut sehr güt aus! Das Modell ist mit vorbildgerechte inneneinrichtung (Bar und Stube) ausgestattet.

Bilder folgen in kürze.
_________________
Mit freundlichen Grüße,
Mark
Zillertalbahn002
mark._broers@outlook.com
Niederlände
https://myalbum.com/album/TbNrv7fJnYE9

BeitragVerfasst am: Sa 07-07-2018, 10:59
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahn002

Anmeldedatum: 13.10.2015
Beiträge: 76
Wohnort: Niederlände
Erster Eindruck Buffetwagen

Hallo,
Inzwischen habe ich die Buffetwagen ein paar Tagen auf meiner Anlage, und Ich habe ein paar Dinge bemerkt:
1) Die Löcher zum Einsetzen der Griffe sind nicht korrekt. Dies bedeutet, dass die Griffe nicht passen. Die Stange für die kleinen Fenstern passen auch nicht

2) Alle zurüstteile sind Grau oder Rot lackiert. Die Farbe löst sich schnell und macht sie schwarz.

3) Vielleicht kann mir jemand weiter helfen, der B4-44 ist im Modell einen Zentimeter kürzer als der B4-48 & B4-53. Ist das Vorbilld auch kürzer, oder hat Roco oder Ferro-train die falsche Länge gebraucht?
Auf beiden Wagen steht Lüp 12m geschrieben. Laut der Liste auf club760.at ist die B44 12m lang und sind die B48 und B53 13m lang, also wie im Modell.
Sind die Längen der Wagen nicht korrekt oder ist die Länge falsch auf die Wagen geschrieben?
Hat jemand mehr Informationen dazu? Danke im Voraus!

Ich werde wahrscheinlich die Fotos am Freitag veröffentlichen.
_________________
Mit freundlichen Grüße,
Mark
Zillertalbahn002
mark._broers@outlook.com
Niederlände
https://myalbum.com/album/TbNrv7fJnYE9

BeitragVerfasst am: Di 10-07-2018, 22:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahn002

Anmeldedatum: 13.10.2015
Beiträge: 76
Wohnort: Niederlände
Bilder Neue Buffetwagen B4 44

Hallo,
Heute habe ich Fotos von der Buffetwagen B4 44 in das Fotoalbum hochgeladen: https://myalbum.com/album/TbNrv7fJnYE9
_________________
Mit freundlichen Grüße,
Mark
Zillertalbahn002
mark._broers@outlook.com
Niederlände
https://myalbum.com/album/TbNrv7fJnYE9

BeitragVerfasst am: Mo 06-08-2018, 16:31
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
MEG

Anmeldedatum: 06.04.2017
Beiträge: 111
Wohnort: Mühl4tel
In der Tat gibt es kurze und lange Wagen. Anlässlich der Hauptausbessserung der Wagen mit neuen Spantenwagenkasten wurde die erste Serie ab Mitte der 1950er-Jahre auf die original langen Untergestelle aufgesetzt. Bei der zweiten Serie der Umbauten hingegen wurde der Rahmen um einen Meter verlängert (Länge 13m statt 12m). Auf die unterschiedlichen Rahmenbauarten wurde dabei keine Rücksicht genommen.

Die unterschiedlichen Längen der Modelle sind also korrekt!
_________________
LG Martin

BeitragVerfasst am: Di 07-08-2018, 11:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahn002

Anmeldedatum: 13.10.2015
Beiträge: 76
Wohnort: Niederlände
Hallo Martin,
Danke für die Infos!
Ich habe inzwischen auch ein e-mail von Ferro-Train zurück bekommen, und sie haben mich die kurzen und langen Wagen auch erklärt.
Die ZB hat die Längen der B48 und B53 falsch notiert. 12m ist auf beiden Wagen geschrieben. Das sollte eigentlich 13m sein.
_________________
Mit freundlichen Grüße,
Mark
Zillertalbahn002
mark._broers@outlook.com
Niederlände
https://myalbum.com/album/TbNrv7fJnYE9

BeitragVerfasst am: Di 07-08-2018, 12:19
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
1170.401

Anmeldedatum: 10.05.2009
Beiträge: 931
Wohnort: wien
MEG hat Folgendes geschrieben:
In der Tat gibt es kurze und lange Wagen.
siehe dort: http://www.schmalspur-modell.at/viewtopic.php?t=3791

l.g., fritz
_________________
kommt ein Mann zum Arzt . . . besser halblustig als gar kein Humor.

BeitragVerfasst am: Di 07-08-2018, 23:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Zillertalbahn002

Anmeldedatum: 13.10.2015
Beiträge: 76
Wohnort: Niederlände
Ein kleines Update

Hallo,

Ein kleines Update, Neue Bilder von Lok 2 und Lok 3.

Lok 2 ist ab jetzt mit Kobel und gerader Schornstein unterwegs (kann gewechselt werden).

Lok 3 hat neue Räder und eine neue Laterne am Rauchkammer bekommen.

>> https://myalbum.com/album/TbNrv7fJnYE9
_________________
Mit freundlichen Grüße,
Mark
Zillertalbahn002
mark._broers@outlook.com
Niederlände
https://myalbum.com/album/TbNrv7fJnYE9

BeitragVerfasst am: Sa 29-09-2018, 18:35
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 2 von 2 [30 Beiträge]   Gehe zu Seite: Zurück 1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0899s ][ Queries: 23 (0.0049s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]