Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 22-08-2019, 07:34
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Die Biebertal Museumsbahn in H0e
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [16 Beiträge]  
Autor Nachricht
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 766
Wohnort: Coeln
 Die Biebertal Museumsbahn in H0e

Hallo,

hiermit möchte ich euch meine ziemlich unkonventionelle Anlage Biebertal Museumsbahn vorstellen. Das Thema hat sich im Laufe der Jahre entwickelt: Geschichte und Museumsbetrieb von Kleinbahnen.

Angefangen habe ich im Herbst 1998 mit dem Fertiggelände 'Salzburg' von NOCH. Was bis jetzt draus geworden ist können das folgende Foto und die beiden Youtube Videos besser erklären als 1000 Worte.

Die Quali der Videos bitte ich zu entschuldigen, aber man kann erkennen worum es geht.

Und selbst wenn es auf der Anlage voll aussieht - a bissl was geht immer noch

Viel Spaß.

LG + HP1
Ingo

PS: die Loks laufen wirklich analog und genauso langsam. Die Ns2 ist ein GI Bausatz mit MFB Getriebe, die Jung Hilax ist von GI, die anderen Loks sind Bausätze von Gerhard Kasparek mit vom Ulli Sehling gefrästen Getriebeblöcken und 40:1 Getriebefaulis.



Tagesbetrieb:

http://youtu.be/SygazyLb_gg

Nachtbetrieb:

http://youtu.be/yDqwxRZ5Cps

Nachtrag: Ich fahre auf der Anlage 1x analog Außenkreis, 2x analog verschlungene 8 und eine Pendelzugsteuerung im Rangierbereich vorne.
Änderung: Das Bähnchen hat endlich einen Namen: 'Biebertal Museumsbahn'
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 20-02-2014, 13:56
Zuletzt bearbeitet von Modeller am Di 03-01-2017, 12:47, insgesamt 9-mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
A.Tammen

Anmeldedatum: 19.07.2008
Beiträge: 96
Moin Ingo,
da hast Du ja was schönes geschaffen, mir gefällt es. Könntest Du eventuell einen Gleisplan einstellen, wäre ganz nett.
Netten Gruß
Artur

BeitragVerfasst am: Do 20-02-2014, 19:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Raffaello

Anmeldedatum: 26.01.2014
Beiträge: 19
Wohnort: Österreich
Wirklich eine sehr faszinierende Anlage!

Bitte um folgende Infos:
1) Details zu den Loks (Welche Modelle, von wem, etc.)
2) Das Fertiggelände war in HO oder in N??
3) Die Signale an den Tunnels sind ein echter Knüller. Wirken ungewöhnlich gut, fast schon witzig (nicht negativ gemeint). Von wem sind diese?
4) Ja, ein Gleisplan wäre nicht schlecht.

PS: Die Bildqualität geht so, aber es wäre viel wirkungsvoller mit Musik!!!!!

BeitragVerfasst am: Do 20-02-2014, 20:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 766
Wohnort: Coeln
Hallo,

- Gleisplan: Im Original ist es das H0 Fertiggelände 'Salzburg' von NOCH. Der H0 Gleisplan zum DL ist hier:

http://media.noch.de/filestore/2/4/8/1_eb14c21563b0e6f/2481_4d801046c250edd.pdf

Aber Dank Schmalspur hatte ich mehr Platz und habe mehr oder weniger alles bis auf die äußere H0 Spur mit PECO Flexgleis verdoppelt. Die Brücke wurde mit Laggies Gleiswendelhölzern verbreitert.

- Die Loks werden gerne nach und nach unter Eigenbau / Umbau vorgestellt. Einfach nach Beiträgen vom 'Modeller' suchen, einiges ist schon eingetragen.

- Die Signalbrücken bei den Tunneln sind Umbauten aus Viessmann Signalen. Statt senkrecht einfach waagerecht.

LG + HP1
Ingo

Oops - fast vergessen. Musik? Nicht mit der heutigen GEMA. Das kann böse teuer werden. Die Videos werde ich bald erneuern - ist alte NOKIA Handy Quali...
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 20-02-2014, 22:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
A.Tammen

Anmeldedatum: 19.07.2008
Beiträge: 96
Moin Ingo,
danke für schnelle und ausführliche Antwort. Bei Gelegenheit mehr Bilder. Ich bin zur Zeit auch am planen, weiß noch nicht so recht was ich machen soll.
Netten Gruß
Artur

BeitragVerfasst am: Fr 21-02-2014, 07:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Raffaello

Anmeldedatum: 26.01.2014
Beiträge: 19
Wohnort: Österreich
Ebenfalls Danke!

Äh, GEMA; gibt es bei You Tube nicht GEMA Freie Musik???

Freu mich schon auf weitere Neuigkeiten
Raffi

BeitragVerfasst am: Fr 21-02-2014, 20:22
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Thandor

Anmeldedatum: 30.07.2007
Beiträge: 67
Wohnort: Berlin
Hi,

Such mal nach "creativ commons".

MfG
Thandor
_________________
Wenig Platz ist kein Grund nichts zu bauen.

BeitragVerfasst am: Fr 21-02-2014, 23:54
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 ICQ-Nummer 
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 766
Wohnort: Coeln
Fahrzeugliste

Hallo,

anbei eine Online-Liste meiner ersten 88 Fahrzeuge. Die wurde allerdings einige Zeit nicht bearbeitet und es fehlen auch die meisten Wagen. Mail bitte auch nur über das Forum, die Adresse stimmt nicht mehr.

http://www.ibie.de/machinery.html

Die wichtigsten meiner neuen Loks sind aber schon hier im Forum unter Eigenbau/Umbau zu finden.

LG + HP1
Ingo
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: So 22-03-2015, 11:37
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
spassbahner


Anmeldedatum: 14.09.2011
Beiträge: 202
Fotosammlung Triebfahrzeuge

Vielen Dank für die Übersicht. Ist doch immer wieder interessant, wie vielfältig die Fahrzeugauswahl im H0e-Bereich doch ist.

Es gibt also noch sehr viel zu sammeln.

Muss mir die einzelnen Fahrzeuge, vor allem die Exoten, wie z.B. diese USA "Galloping goose", nochmal ausführlicher anschauen. Bin da immer verwirrt bei den USA Schmalspurweiten; ist H0n3 = H0e???

Grüßle, Aurel
_________________
Spielbahner ohne Vorbildnähe
H0e digital mit TRIX MS1, H0 Märklin digital mit CS1
und Z analog
H0e-Anlage im Bau auf Flickr

BeitragVerfasst am: So 22-03-2015, 14:07
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2512
Wohnort: Mauer
Zitat:
ist H0n3 = H0e???


nein - Hon3 ist 10,5mm Spurweite
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: So 22-03-2015, 14:16
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 766
Wohnort: Coeln
Hallo,

@ spassbahner :

H0n30 entspricht der europäischen H0e. H0n3 liegt mit der Spurbreite zwischen H0e und H0m - eben mit 10.5mm. Die Japaner kennzeichnen die Spurweite ihrer Modelle auch so. Es gibt auch noch die H0n2, was eine Spurweite von 7mm bedeutet. Die läßt sich aber normalerweise einfach auf H0f 6,5mm umspuren.

Du kannst also die mit H0n30 gekennzeichneten Modelle zu 100% auf Deiner H0e Anlage laufen lassen.

LG + HP1
Ingo
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: So 22-03-2015, 15:14
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Lok-2000

Anmeldedatum: 31.12.2014
Beiträge: 1
Schmalspur 9 mm H0e

Hallo Ingo

Man kann neben H0n30 auch H0N21/2 finden. H0e, 9mm Spurweite entspricht inUSA: H0n2½ (H0n30)[A 1] Schmalspur 9 mm 762 mm ( 2½ Fuß bzw. 30 Zoll )

LG Herbert

BeitragVerfasst am: So 22-03-2015, 16:51
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 766
Wohnort: Coeln
Dampftag bei der Biebertal Museumsbahn

Servus,

so einen schönen Herbsttag habe ich direkt zum Dampftag genutzt (zum Video):

https://youtu.be/43EJ6upiFqY

Vorne abgestellt ist eine Krauss, dahinter rangiert die 99 3312 'Diana' der WEM.

Kreis 1 - vorne - wird von einer O+K Mallet befahren, die 99 3461 aus Pithiviers fährt in der Mitte und der hintere Kreis wird von der O+K 'Glückauf' mit einem Arbeitszug befahren.

Viel Spaß ;-)
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: So 16-10-2016, 16:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
UKR

Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 80
 

Nettes Filmchen. Irgendwie wirklich die Bahn nicht nach Kleinbahn.

BeitragVerfasst am: So 30-10-2016, 14:36
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2512
Wohnort: Mauer
Sehr hübsch - wie immer
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: So 30-10-2016, 15:50
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 766
Wohnort: Coeln
Neu-5-Land Tag bei der Biebertal Museumsbahn

Servus,

heute war DDR Tag bei der Biebertal Museumsbahn:

https://youtu.be/Vi1kEduhnPQ

Im Depot links stehen eine Ns1 und eine EL9, in der Mitte ein Schienen Trabbi, der SKL Rottenwagen
ist im Pendelbetrieb. In Kreisfahrt auf Gleis 3 ist ein Schienen-Lanz, auf Gleis 4 die V10C Knappenrode
und auf Gleis 5 die Schwalbe Draisine. Im Depot rechts steht eine Ns2.

Viel Spaß mit dem Filmchen
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Di 03-01-2017, 13:11
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [16 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Anlagenvorstellungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0978s ][ Queries: 23 (0.0050s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]