Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 22-11-2019, 20:39
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles » Produktvorstellungen / Kritiken
Tillig 13960 HSB Packwagen und 13990 HSB Wagen ausgeliefert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [9 Beiträge]  
Autor Nachricht
Kleiner Wettiner


Anmeldedatum: 30.06.2004
Beiträge: 646
Wohnort: Bergisches Land/Ruhrgebiet
 Tillig 13960 HSB Packwagen und 13990 HSB Wagen ausgeliefert

Hallo,
der Tillig HSB Packwagen Artikel 13960 ist da:














_________________
Wer Rechtschreibfehler findet,
der darf diese gerne behalten.
Es gibt kein Finderlohn. :-)

BeitragVerfasst am: Do 05-12-2013, 18:13
Zuletzt bearbeitet von Kleiner Wettiner am Fr 06-12-2013, 12:24, insgesamt einmal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Entenmörder


Anmeldedatum: 03.11.2006
Beiträge: 552
Danke für die Bilder.
Vor allem das Vorletzte ist aufschlussreich.
Man hat ausreichend Platz für H0e Räder gelassen! Danke Tillig fürs mitdenken!
Jetzt steht der Umlackieraktion im Sommer nichts mehr im Wege.
Gruß Sven
_________________


BeitragVerfasst am: Do 05-12-2013, 18:36
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Kleiner Wettiner


Anmeldedatum: 30.06.2004
Beiträge: 646
Wohnort: Bergisches Land/Ruhrgebiet
Hallo Sven,
leider passen weder die Bemo, noch Roco oder Liliput H0e Achsen in die Drehgestelle.

Die Bemo Radsätze sind ca 1,5mm zu breit und drücken die Drehgestellseitenteile arg auseinander.

Die haben in den Drehgestellen Metallachslagerbleche zur Stromabnahme über die Achsspitzen.

Die Roco und Liliputradsätze sind zu schmal.....die fallen durch und kommen erst garnicht in die Lagerbleche.

Mal abwarten,
wann Tillig mit den passenden H0e Radsätzen kommt.

Gruß
Michael
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet,
der darf diese gerne behalten.
Es gibt kein Finderlohn. :-)

BeitragVerfasst am: Do 05-12-2013, 19:28
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Entenmörder


Anmeldedatum: 03.11.2006
Beiträge: 552
Hallo Michael,
da ich öfters mit H0m Modellen fremd gehe habe ich mir eine Presse von Fohrmann gekauft.
Wagon-Radsätze lassen sich fast immer zusammenpressen, Platz ist halt manchmal das Problem.
Wenn man keine Presse hat ist das natürlich ein Problem, allerdings ist die Presse nicht wirklich teuer.

Gruß Sven
_________________


BeitragVerfasst am: Do 05-12-2013, 19:45
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Zillertalbahner


Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 1023
Guten Morgen,

wer eine Ständerbohrmaschine daheim hat, der braucht auch keine Presse kaufen. Dort kann man ebenfalls die Radscheiben zusammendrücken und so H0m-Radsätze spielend auf H0e umspuren. Passende Lehren zur Spurkontrolle kan man auch auch aus einem Stück Kunststoff feilen.

Extra Geld für Tauschradsätze würde ich da nicht investieren wollen...

Übrigens sehen die Wagen richtig gut aus wie ich finde. Schön das Tillig den H0m-Sektor für Deutschbahnen damit etwas ausbaut.

Grüße, Gerd

BeitragVerfasst am: Fr 06-12-2013, 08:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
penzing1140

Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 1281
H0m auf H0e

Moechte ich so nicht ganz hinnehmen. Ich habe das vor langer Zeit bei einer Bemo Lok versucht, allerdings mit einer Vorrichtung von NWSL. Ergebnis: Radscheibe zerbrochen. Die sind so super mit der Achse entweder verklebt oder die Achse noch geriffelt, da war nichts zu machen. Ein Telefonat mit einem Meister bei BEMO, und die Lok ging zurueck und kam mit H0e Radsaetzen wieder.
Ich moechte damit nur sagen: Vorsicht geboten.
mfg
Josef,Wien14

BeitragVerfasst am: Fr 06-12-2013, 09:41
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
fairlie009

Anmeldedatum: 30.04.2007
Beiträge: 2532
Wohnort: Mauer
Hallo!

Meine Bemo-Erfahrungen: Lokachsen sind meistens bis 9mm geriffelt - Zusammenschieben geht.
Waggonachsen sind das nicht - geht also nicht (außer, man will mit verbogenen Achsen fahren...
Was schon geht: 3mm in der Mitte rausschneiden - nur braucht es dann halt andere Lager!
_________________
Grüße
Peter

Schmalspurbahn in jedem Maßstab: Hauptsache, es hat Sinn, macht Spaß und bringt auch anderen Freude...

BeitragVerfasst am: Fr 06-12-2013, 09:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Kleiner Wettiner


Anmeldedatum: 30.06.2004
Beiträge: 646
Wohnort: Bergisches Land/Ruhrgebiet
Hier nun Bilder des 2er Sets 13990 :












_________________
Wer Rechtschreibfehler findet,
der darf diese gerne behalten.
Es gibt kein Finderlohn. :-)

BeitragVerfasst am: Fr 06-12-2013, 12:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
wienerflo

Anmeldedatum: 09.01.2013
Beiträge: 270
Hallo,

echt schöne Modelle geworden. Da hat Tillig ja was feines auf die Beine gestellt.

Da kommt man ja ins grübeln mit der Harzer Schmalspurbahn auch noch anzufangen.

Danke für die Bilder.

Viele Grüsse
Flo

BeitragVerfasst am: Sa 07-12-2013, 13:24
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [9 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Neues & Aktuelles » Produktvorstellungen / Kritiken
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.0850s ][ Queries: 21 (0.0045s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]