Schmalspur-Modell-Forum Foren-Übersicht Schmalspur-Modell-Forum
 Das Forum für Schmalspurbahner von 0m bis Zm 
 KalenderKalender   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 12-11-2019, 21:39
Alle Zeiten sind UTC + 1
Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Kalender
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
1099 als Diesel Umbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [19 Beiträge]  
Autor Nachricht
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 826
Wohnort: Coeln
 1099 als Diesel Umbau

Liebe Forianer,

ich hoffe ich begehe hier kein Sakrileg. Da Biebertal 2 keine Oberleitung bekommen wird, überlege ich den Umbau meiner 1099 (die Grüne ) auf Diesel.

Naldo hatte letztens den Umbau einer 1099 mit 2095 Gehäuse gezeigt, der meiner Meinung nach auch super gelungen ist. Ich möchte aber möglichst das grüne Gehäuse meiner 1099 erhalten. In dem Thread der OTB wurde ein Umbau mit Änderung des 1099 Dachgartens erwähnt - also Stromabnehmer runter und anderes drauf.

Hättet Ihr da bitte Erfahrungen oder vielleicht sogar Bilder?

Danke vorab.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mi 10-04-2019, 20:41
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Out of the box

Anmeldedatum: 07.07.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Wien
1099 verdieseln

Hallo Ingo,

vor vielen Jahren gab´s von manchen Modellbahnern schon solche Ideen. Ich erinnere mich an die Männer der "Südbergischen Eisenbahngesellschaft" http://www.sbeg.de/
Die haben nicht nur 1099-er verdieselt, sondern auch 2095-er elektrifiziert

Außerdem erinnere ich mich an Bilder (weiß nicht mehr, von welcher website), wo Bastler aus TT-Erzwagen durch Montage von H0e-Drehgestellen, realistisch wirkende Erzzüge kreiert haben, inkl. funktionsfähiger Verladeanlage.

Außerdem gab´s da einmal einen Holländer, der einen Roco 4-achs Personenwagen mit Dienstabteil, mit Hilfe einer Front einer 1099, zu einem Steuerwagen umgebaut hat. Das hatte auch was - eine Wendezuggarnitur in H0e.

Erlaubt ist, was gefällt. Trau dich einfach - so ein Pantograph ist schnell abgebaut, dann siehst du ja, ob du dich an den Anblick gewöhnen kannst/ willst.

Nachtrag: Auf der HP der Broltalbahn http://www.broltal-eisenbahn.de/1099Story.htm gibt´s eine bebilderte Geschichte zu verdieselten 1099

Viel Spaß.
Liebe Grüße, Wolfgang.
_________________
Meine Bilder auf flickr
https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882

BeitragVerfasst am: Mi 10-04-2019, 21:20
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1589
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
Hallo Ingo,

die GSB hat auch so ne verdieselte 1099 im Einsatz:







Ist entsprechend der Vorlage der Broltalbahn entstanden...

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Mi 10-04-2019, 22:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 826
Wohnort: Coeln
Super - Danke Euch beiden.

@Matthias,

von welcher Lok stammt der Dachaufbau (Auspuff mit Lüftern)?
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Do 11-04-2019, 06:40
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
macnavi


Anmeldedatum: 11.10.2011
Beiträge: 65
Re: 1099 verdieseln

Out of the box hat Folgendes geschrieben:

Außerdem gab´s da einmal einen Holländer, der einen Roco 4-achs Personenwagen mit Dienstabteil, mit Hilfe einer Front einer 1099, zu einem Steuerwagen umgebaut hat. Das hatte auch was - eine Wendezuggarnitur in H0e.

Ich glaube du redest über Daniel Biessels. Das Modell kann mann hier sehen: https://youtu.be/bTcAWPtJ7Eo?t=251
_________________
----
Kastenloks auf tramfabriek.nl

BeitragVerfasst am: Fr 19-04-2019, 08:32
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Nach oben 
Out of the box

Anmeldedatum: 07.07.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Wien
Steuerwagen

Hallo Sven,

diesen Steuerwagen (oder ist es nicht eher ein Triebwagen?) meinte ich zwar nicht, aber danke für den Link. Sehr schöne Anlage und toller Hintergrund!

Der Steuerwagen, den ich meinte, ist aus einem Roco Jaffa-Wagen entstanden und hatte als Zug-/ Schublok die 1099 – ein richtiger Wendezug also. Aus Urheberrechtsgründen darf ich aber kein Bild davon einstellen. Sorry

Was mir auch gefällt, ist, dass der Erbauer gemischtes Wagenmaterial von verschiedenen Bahnverwaltungen verwendet. Ich finde, man muss ja nicht immer ganz sortenrein fahren. Außerdem sind ja immer wieder unterschiedliche Fahrzeuge zu Probefahrten oder als temporäre Leihgaben auf unterschiedlichen Strecken unterwegs gewesen, damit lässt sich auch ein „falscher“ Wagen oder Lok begründen.

Der Steuerwagen (?) auf dem Video scheint aber ein Liliputwagen zu sein. Ich habe zwei derartige in meiner Sammlung und die sind auch zu verkaufen, falls das jemand eventuell nachbauen möchte.


Einmal in grün:





Und hier in braun:





Viel Spaß und liebe Grüße,

Wolfgang.
_________________
Meine Bilder auf flickr
https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882

BeitragVerfasst am: Fr 19-04-2019, 09:21
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
750mm-fan

Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 598
Hallo Wolfgang,

Zitat:
Der Steuerwagen, den ich meinte, ist aus einem Roco Jaffa-Wagen entstanden und hatte als Zug-/ Schublok die 1099 – ein richtiger Wendezug also. Aus Urheberrechtsgründen darf ich aber kein Bild davon einstellen. Sorry


ich glaube Du meinst jenen hier








Den wollte sich schon wer ergattern Aber der bleibt noch in meinem Fuhrpark.

Gruß Jürgen

BeitragVerfasst am: Fr 19-04-2019, 14:04
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Out of the box

Anmeldedatum: 07.07.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Wien
Steuerwagen

Hallo Jürgen,

genau DEN meinte ich zwar nicht, aber er sieht genau so aus

Ich finde deinen Umbau gut gelungen, vor allem die Fensterausschnitte sehen sehr sauber aus!

Liebe Grüße, Wolfgang.
_________________
Meine Bilder auf flickr
https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882

BeitragVerfasst am: Di 23-04-2019, 12:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
750mm-fan

Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 598
Hallo Wolfgang,

das interessiert mich nun aber. Wenn nicht öffentlich, dann sei so nett und schick mir das Foto doch bitte per PN, falls möglich.

Weil bisher ist mir in der H0e Szene nur meiner bekannt und den gibt es bereits seit rund 8 Jahren.

Gruß Jürgen.

BeitragVerfasst am: Di 23-04-2019, 16:55
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1589
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 Link

Hallo Jürgen,

ein ähnlicher Umbau in Neulackierung der früheren Bemo NKB von Sven Arved Koch findet sich auch schon lange im Netz:

http://www.bahnwahn.de/bemonkb/noch_mehr_NKB/noch_mehr_nkb.html
(so in der Mitte der Seite)

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: Di 23-04-2019, 19:17
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Out of the box

Anmeldedatum: 07.07.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Wien
Steuerwagen

Haaa, das isser

Vielen Dank, Matthias!

Oh Gott, meine Erinnerung hat aus einem grün-weiß lackierten Wagen einen mit Jaffa-Lackierung gemacht. Und was in meiner Erinnerung eine 1099 war, ist in Wirklichkeit ein "M"-Triebwagen. Und ich habe aus Sven Arved Koch einen Holländer gemacht. Mea culpa! Ist ja urpeinlich

So, nun aber wieder zurück zum eigentlichen Thema, dem Verdieseln einer 1099

Sorry Ingo, ich wollte dein Thema nicht torpedieren...

Liebe Grüße, Wolfgang.
_________________
Meine Bilder auf flickr
https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882

BeitragVerfasst am: Di 23-04-2019, 19:29
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 826
Wohnort: Coeln
Die 'eingedieselte' 1099-18

Liebe Forianer,

@ Wolfgang,

Zitat:
Sorry Ingo, ich wollte dein Thema nicht torpedieren...


kein Problem, ich hoffe nur, Ihr findet die Steuerwagen nachher im Forum wieder.

es ist soweit - BW Biebertal 2 darf voller Stolz vorstellen: Die 'eingedieselte' 1099-18.

Da Biebertal 2 ohne Oberleitung fährt, konnte die 1099-18 nicht mehr für den schweren Güterverkehr eingesetzt werden. Es musste etwas Neues her. Die Verwaltung entschied sich in Absprache mit der BW Leitung für den Umbau der bereits vorhandenen 1099-18 auf Dieselbetrieb. Dieser Umbau wurde ja bereits von anderen Bahngesellschaften erfolgreich praktiziert. Heraus kam dieses hübsche Maschinchen, was wegen der Abgashutzen den Spitznamen '1099-218' hat. Äußerlich signifikant sind die Dachaufbauten, die an die 2095 und die BR218 erinnern, sowie ein Tank zwischen den Drehgestellen. (Der übrigens bei einigen Umbauten anderer Bahngesellschaften fehlt... )



Wie das bei Fotos so ist - gerade gesehen: die Strompfeile kommen natürlich auch noch weg...

Viel Spaß am Foto und ein schönes Wochenende.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Fr 26-04-2019, 12:19
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Ralf Treffke

Anmeldedatum: 04.07.2007
Beiträge: 118
Hallo,
die Strompfeile müssen nicht unbedingt weg. Bei der DB gab es auf den 750 mm Strecken auch Dampflok mit Strompfeile, auch bei der ÖBB gab es an einigen Diesel Schmalspurlok Strompfeile.

Gruß Ralf

BeitragVerfasst am: Fr 26-04-2019, 17:10
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 826
Wohnort: Coeln
Hallo Ralf,

Danke
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Fr 26-04-2019, 18:53
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Out of the box

Anmeldedatum: 07.07.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Wien
Diesel 1099

Hallo Ingo,

das ist wirklich ein sehr gelungener Umbau. Gratuliere!

Einzig die Betriebsnummer sollte eher eine "2" davor haben, also 2099, aber ich verstehe, dass das schon einen bedeutenden Mehraufwand zum Herstellen einer kleinen Serie von Nummernschildern bedeutet, der sich wohl nicht lohnt.

Jetzt eventuell noch die Bremsschläuche schmutzigweiss anmalen und sie ist perfekt

Übrigens schließe ich mich Ralfs Meinung bezüglich der Elektrowarnpfeile an. Wenn du bei der Google-Bildersuche "2095" eingibst, findest du auf vielen Bildern Maschinen, die diese Pfeile am Mittelsteg zwischen den Frontfenstern haben. Manche haben sie auch an den Seiten bei der Führerstandstüre.

Abschließend noch eine Frage: Wie hast du denn die hellgrünen Streifen so schön hingekriegt? Sind die lackiert oder Nassschiebebilder?


Liebe Grüße, Wolfgang.
_________________
Meine Bilder auf flickr
https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882

BeitragVerfasst am: Fr 26-04-2019, 19:12
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 826
Wohnort: Coeln
Servus Wolfgang,

Danke für die Blumen und die Tipps.

- die Betriebsnummer ist noch nicht endgültig, um da keine Anymositäten aufkommen zu lassen, wird es wahrscheinlich was einfaches fiktives wie D 218... ist noch nicht entschieden

- die schönen resedagrünen Streifen verdankt das Lökchen der Firma Roco. Näheres findest Du auch im Forum unter ROCO Neuheit 2017 : 33257 1099.18 in grün !

Ein schönes WE.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Fr 26-04-2019, 19:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Out of the box

Anmeldedatum: 07.07.2018
Beiträge: 112
Wohnort: Wien
grüne Streifen

Hallo Ingo,

danke - jetzt erinnere ich mich wieder. Wie die Zeit vergeht, ist auch schon wieder zwei Jahre her. Die grüne 1099 hat mir gut gefallen, genauso wie das Rendering mit der "Transalpin-Lackierung".

Bin schon gespannt, womit du uns als nächstes überrascht

Liebe Grüße, Wolfgang.
_________________
Meine Bilder auf flickr
https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882

BeitragVerfasst am: Fr 26-04-2019, 20:01
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
GSB

Anmeldedatum: 29.11.2009
Beiträge: 1589
Wohnort: Baden-Württemberg (D)
 

Hallo Ingo,

Deine "2099" sieht in der Farbgebung richtig super aus! Glaub die hätte ich auch so als Nostalgielok meiner GSB eingestellt, würde gut zur grünen ex-NKB-V51 passen.

Und die Verdieselung haste optisch sehr stimmig hinbekommen.

Gruß Matthias

BeitragVerfasst am: So 28-04-2019, 21:23
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Modeller


Anmeldedatum: 14.02.2014
Beiträge: 826
Wohnort: Coeln
Liebe Forianer,

@ Wolfgang,

die nächste Überraschung ist schon in Arbeit.

@ Matthias,

Danke. Wenn ich mich recht erinnere war's ja Deine D26, die mich auf die Idee gebracht hat.

Hier eine kleine Spielerei mit MS-Paint, nicht perfekt, aber man ahnt wie sie in gelb sein könnte:


Und vielleicht gibt's morgen eine kleine Vorschau auf die Überraschung???
Denn dann ist erstmal etwas Ruhe angesagt und Monsieur meldet sich vielleicht die Tage aus dem 'Musée des Transports de Pithiviers'.
_________________
VLG + Hp 2
Ingo

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Man wächst an der Winzigkeit der Steuerungsniete

BeitragVerfasst am: Mo 29-04-2019, 18:42
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [19 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenNächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Modellbau im Maßstab 1:87 und kleiner » Eigenbau & Umbau
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
phpBB Support
[ Zeit: 0.1016s ][ Queries: 23 (0.0048s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]